Tödlicher Unfall Jogger wird in Marienburg von Stadtbahn Linie 16 erfasst

2457
Heute Nachtmittag wurde ein Jogger (60) in Köln-Marienburg von einer Stadtbahn der Linie 16 erfasst worden. Der 60-Jährige 
erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.Gegen 15 Uhr war der Fußgänger zusammen mit einer Begleiterin (47)
entlang der Rheinpromenade in Richtung Innenstadt unterwegs. Nach ersten Ermittlungen überquerte der 60-Jährige den Schienenübergang in
Höhe Oberländer Ufer Ecke Marienburger Straße bei Rotlicht. In diesem Moment näherte sich aus Richtung Innenstadt kommend eine Stadtbahn 
der Linie 16. Der Bahnfahrer (55) konnte sein Fahrzeug nicht mehr  rechtzeitig abbremsen. Der Jogger wurde von der Stadtbahn erfasst und
in Richtung Oberländer Ufer in den Eingangsbereich des  Schienenübergangs geschleudert. 

Die Begleiterin des Verstorbenen, der Bahnfahrer und zwei Fahrgäste standen unter Schock und mussten durch den Rettungsdienst 
in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Fahrer einer Stadtbahn Richtung Innenstadt beobachtete den Verkehrsunfall. Er begibt sich 
selbständig in ärztliche Behandlung.

Für den Zeitraum der Unfallaufnahme war das Oberländer Ufer in Fahrtrichtung Innenstadt komplett gesperrt. Die Sperrung dauerte 
bis 18 Uhr an. Der Verkehr wurde umgeleitet.(Ots)
Vorheriger ArtikelAddys Mercedes- En Casa de Addys in Köln
Nächster ArtikelARD- „Liebe“ von Michael Haneke für den Oscar nominiert – der Golden Globe ist sicher
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 170 90 08 08 74