Unfall in Weiß mit Feuerwehreinsatz BMW kracht gegen Verkehrsinsel

2240

Köln- Ein BMW Fahrer übersah wohl so eben in der Dunkelheit die Verkehrsinsel beim REWE Markt Schulz auf der Weißer Strasse und kollidierte mit der dortigen Verkehrsinsel am Fußgängerüberweg zum REWE Markt. Der BMW hatte mit allen vier Rädern die Bordsteine und Verkehrsschilder überfahren und unter dem Fahrzeug mitgeschleift und blieb danach mit zerstörter Ölwanne und platten Rädern mitten auf der Fahrbahn liegen.

Die Kölner Feuerwehr wurde zum Einsatzort gerufen um ausgelaufenes Öl auf der Fahrbahn zu beseitigen. Die rechte Fahrspur in Richtung Rodenkirchen war gesperrt.
Das Fahrzeug dürfte wohl einen Totalschaden erlitten haben, weil die Bordsteinkanten an der Insel sehr hoch sind. Wie der Unfall an dieser Stelle so passieren konnte ist unklar, denn bereits 100m vorher beginnt eine 30er Zone.

Vorheriger ArtikelFerrari und Mercedes zufrieden mit den neuen 6Zylinder Turbos
Nächster Artikel1FC Köln strauchelt beim Rückrundenauftakt gegen Paderborn
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 170 90 08 08 74