Welt verhindern- Susanne Blech feat.Strizi Streuner

2265

Bislang machten Susanne Blech in erster Linie unhörbare Musik mit unverstehbaren Texten – das ändert sich ab sofort bis auf Weiteres. Mit der ersten offiziellen Single WELT VERHINDERN des gleichnamigen neuen Studioalbums beginnt die Band nach Jahren schmerzlicher Entbehrungen endlich eine Phase der unbedingten Selbstbeschreibung. Herausgekommen ist ein Song voller Hingabe, Emotion und Aufgabe – ein Song, der sagt, was ist und wie es verhindert werden kann. Um dies zu realisieren holte man sich Johannes Rögner aka Strizi Streuner – Sänger und Frontmann der Berliner Band FRITTENBUDE – ins Studio und gemeinsam schrieb man an den aufforderungsvollen Lyrics. ‚Wir können die Welt verhindern – den Raum, die Zeit, das Glück.‘ Susanne Blech glauben, dass man es sich zu leicht macht, wenn man nachgerade in Popsongs eine bessere, heilere und gerechtere Welt besingt oder beschwört.

Vorheriger ArtikelPixum Team in Zandvoort tolle Aufholjagd von Claudia Hürtgen
Nächster ArtikelLewis Hamilton dominiert den Spanien Grand Prix
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 170 90 08 08 74