Winterjazz 2017 mit den Augen von Gerhard Richter

1515
sabeth-perez-quartett foto gerhard richter
sabeth-perez-quartett foto gerhard richter

Köln- Zack ist er da, der Tag mit dem Winterjazz in Köln. Zack. Ist er auch schon wieder vorbei. Das Jazzfestival Event in Köln. Ich war aus Zeitgründen nicht dort, aber für den Fall der Fälle, gibt es ja den Kölner Fotografen Gerhard Richter. Der war so nett und liefert  unseren Lesern nachträglich noch ein paar Impressionen von dieser doch so starken Veranstaltung.

Er hatte die Gelegenheit  einige  Konzerte im Stadtgarten Saal und im Studio in voller Länge zu genießen. Der Winterjazz 2017 war gut besucht. An allen fünf Bühnen gab es volle Spielstätten, jedoch nicht so total überfüllt wie vor zwei Jahren.

Man kann nur sagen das die Organisation der Festival-Macher ausgesprochen gut war. Es gab einige sehr experimentelle Darbietungen. Insgesamt bot der Event eine gute Mixtur aus gestandenen, älteren Kölner Jazz-Musikern und jungen Nachwuchskräften aus Köln.

Mit Pia Neises war ein Stepp-Tänzerin mit dem Martin Sasse Trio am Start die sehr viel Applaus für ihren fulminanten Auftritt bekam.

Im Restaurant wurden wegen der souligen und funkigen Ausrichtungen der Bands vor allem viele junge Besucher angezogen. Clemens Orth beendete mit einem sehr feinfühligen Solokonzert am Flügel den Abend im großen Saal.

Teilen
Vorheriger ArtikelJochen Rückert Quartet feat. Mark Turner CD-release „Charm Offensive“
Nächster ArtikelBlue Art Orchestra im Stadtgarten Köln
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094

Kommentieren Sie den Artikel