Wintermagie auf dem Rhein

238
MS RheinCargo Foto: Alfred Krauss
MS RheinCargo Foto: Alfred Krauss

Köln- Das 30. Jubiläum der KölnTourist Personenschiffahrt neigt sich dem Ende zu. Das Familienunternehmen blickt dabei auf eine Saison mit vielen neuen Highlights und beliebten Schiffstouren zurück. Eine der populärsten ist seit Jahren die Adventsfahrt mit weihnachtlicher Live-Musik.

2023 finden diese aufgrund der enorm hohen Nachfrage erstmals an den Adventswochenenden auf zwei Schiffen parallel statt.  Es war ein langer Weg, die traditionell auf die Sommermonate beschränkte Rheinschifffahrt auf die kalte Jahreszeit auszuweiten. „Es hat einige Zeit gedauert, den Gästen diese Freizeitaktivität im Spätherbst und Winter schmackhaft zu machen“, erinnert sich Angelika Schmitz, von Beginn an Geschäftsführerin der KölnTourist. „Wir mussten einige Zeit mit verschiedenen Veranstaltungskonzepten experimentieren. Mittlerweile hat sich aber herumgesprochen, dass Schiffstouren auch im November und Dezember einen ganz besonderen Reiz haben, sowohl was das Ambiente an Bord als auch die einmalige Aussicht auf das Kölner Panorama angeht.“

Die Nachfrage gibt ihr Recht. Den Durchbruch brachte 2015 die Idee, eine auf 90 Minuten verlängerte Panoramafahrt auf dem Rhein mit weihnachtlicher Live-Musik zu kombinieren.

Heute erfreut dieses Angebot so viele Gäste, dass die KölnTourist samstags und sonntags erstmals zwei Schiffe parallel einsetzen kann und damit zwischen 12:00 Uhr mittags und 18:00 Uhr abends einen Stundentakt anbieten kann. Statt wie bisher drei sind das nunmehr sieben Abfahrten pro Termin. „Wir bieten Kölnern und Köln-Besuchern damit die perfekte Ergänzung zum Besuch der beliebten Kölner Weihnachtsmärkte“, ergänzt Junior-Chef Michael Schmitz. „Bei uns können sie sich ein bisschen vom Trubel der Großstadt erholen, das bunte Panorama der Stadt vom Wasser aus genießen und dazu von unserem Musiker live gespielte Musik hören, nicht nur traditionelle Weihnachtslieder, sondern auch beliebte Pop-Hits.“

Die schönen Seiten des Rheins in der besinnlichen Zeit des Jahres

Ein zweites Highlight sind die All-Inclusive-Abendfahrten im Advent, die Weihnachtsfeiern auf dem Rhein mit reichhaltigem Weihnachtsbuffet und umfangreichem Getränkepaket, die sich nicht nur an Geschäftskunden richten, sondern allen Gästen offenstehen. Alle verfügbaren Fahrten sind bereits ausgebucht, ein weiteres Exempel für die Bedeutung, die die Winterfahrten dank der Beharrlichkeit der Familie Schmitz mittlerweile aufweisen. 2023 testet das Unternehmen an einem dieser Termine eine Neuerung, das Wintergrillen. Zum ersten Mal ist ein Grillmeister an Bord und liefert den Gästen auch in der kalten Jahreszeit köstliche Speisen frisch vom Grill.

Übrigens gibt es derartige Winterangebote nicht nur in Köln. Bei den Kooperationspartnern der KölnTourist, der Bonner Fähr- und Fahrgastschifffahrt mit der bekannten MS Moby Dick, der MS Petersberg der Familie Pilger in Bad Godesberg und der Marksburgschifffahrt Vomfell mit der MS La Paloma in Koblenz sind ebenfalls weihnachtliche Schiffstouren im Angebot. Jede Region entlang des Rheins hat dabei ihren besonderen Reiz und es lohnt sich eine Stippvisite, egal ob es sich um eine Tour entlang des Siebengebirges oder durch das Mittelrheintal handelt.

Natürlich gibt es zum Jahreswechsel auch wieder Silvesterschifffahrten zu bewundern, egal ob in Köln, Bonn oder Koblenz. Die KölnTourist-Schiffe sind schon ausgebucht, daher ist nach einigen Jahren Pause auch wieder die MS Eureka aus den Niederlanden zu Gast in Köln.

KölnTourist Personenschiffahrt am Dom GmbH

Konrad-Adenauer-Ufer   D-50668 Köln – Tel.: 0221 / 12 16 00   Fax:  0221 / 12 59 58

Büro Durchwahl: 0221 / 120 604-26  E- Mail:  barthel@koelntourist.net

Internet: www.koelntourist.net

 

Vorheriger ArtikelWinterfest der Offenen Jazz Haus Schule

Nächster ArtikelJazz Köln Kalender 2024 Gerhard Richter und Peter Tümmers
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 170 90 08 08 74