11Freunde Titel 155 zum Cover des Jahres 2014 gekürt

2130
11Freunde 155 Cover des Jahres 2014
11Freunde 155 Cover des Jahres 2014 Foto Credits: "obs/new business"

Köln- Rasend schnell sind die Abläufe im Internet. Unglaublich viele Infos und eine Bilderschwemme ohne Ende beherrschen den Alltag. Twitter und Facebook lassen einem kaum Zeit sich auf bestimmte Dinge zu konzentrieren. Gerade in diesen Zeiten stechen besonders gut designte Medien dem Betrachter sofort ins Auge. In den Fußball Kanälen und vor allem bei  Twitter boxt der Papst und von daher kennen wir   11freunde. Dem Online Magazin folgen wegen seiner oft witzigen Berichterstattung und dem Liveticker auch Bundesligavereine  ( #Effzeh 🙂 ). Um so erfreulicher dürfte es für die Redaktion sein, das ein Cover des Magazin einen Preis gewinnt.

Eine hochkarätige Jury aus Medien- und Kommunikationsexperten des Magazin-Wettbewerbs ‚Cover des Monats‘ (www.cover-des-monats.de) hat jetzt den „11Freunde -Titel 155“  zum  „Cover des Jahres“ gekürt.

Die auf der Titelseite zum Ausdruck gebrachte bedingungslose Liebe des Fans zu seinem Verein in Kombination mit der Headline  „Ja, es ist Liebe“ traf exakt den Nerv der Juroren.

Das ’11Freunde‘-Team um Chefredakteur Philipp Köster und Artdirektorin Sabine Kornbrust hat das Cover als Hommage an den Fußball-Fan gestaltet.

Philipp Köster:

„Wir wollten in unserer Titelgeschichte von der Leidenschaft für den Fußball abseits der großen Stadien berichten. Von Anhängern, die es ganz selbstverständlich finden, ihrer Lieblingsmannschaft in der Verbandsliga oder Kreisklasse hinterherzufahren und sie auf maroden Dorfsportplätzen anzufeuern. Diese Leidensfähigkeit galt es in einem symbolischen Bild einzufangen.“

Torben Hansen, Geschäftsführer Philipp und Keuntje, einer der Juroren des Wettbewerbs „Cover des Monats“, kommentiert das Gewinner-Cover:

11Freunde‘ schafft ja immer wieder die intelligente Überraschung, hier haben sie eine übersehene Wahrheit – und das, was den Sport jenseits der Großereignisse so wichtig und liebenswert macht – so gefühlvoll enthüllt, dass man zwangsläufig ein kleines Glücksgefühl erlebt. Die Inszenierung hätte auch in die Hose gehen können, ist sie aber nicht.

Silber beim ‚Cover des Jahres‘ geht an ‚brand eins‘ 2/2014 (‚Kauf, du Arsch‘), Bronze erhält ‚Der Spiegel‘ 12/2014 (‚Game over‘). Der Wettbewerb Cover des Monats wird ausgerichtet vom New Business Verlag, Hamburg.(Quelle Ots)

 

Tja und wer es noch nicht kennt, der kann ja mal kurz rübers surfen  zu  11 Freunde

Vorheriger ArtikelMädchensitzung der KG Löstige Flägelskäppe in Sürth da war was gebacken
Nächster ArtikelAuch gut – Kein Wintertransfer beim 1FC Köln
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094