Amy MacDonald neue CD „This Pretty Face“

2255

Am 17.10. spielt Amy mit der Deutschen Radio Philharmonie in der Rockhal (Esch „“ Luxemburg), wo die schottische Erfolgskünstlerin die Hits aus ihren Alben „This Is The Life“ und „A Curious Thing“ in orchestraler Fassung live zum Besten geben wird. Amy MacDonald ist derzeit eine der erfolgreichsten Künstlerin. Sie hat sogar mehr Downloads als Lady Gaga oder Amy Winehouse.

Neben zahlreichen Auszeichnung für ihre Single „This Is The Life“ und dem ECHO als „Beste internationale Newcomerin“ (womit sie mal eben Duffy, Leona Lewis und Gabriella Cilmi geschlagen hat), bekam sie Platin für fast 900.000 verkaufte Alben in Deutschland.

Nach „Don“™t Tell Me That It“™s Over“ und „Spark“ folgt nun Single #3: „This Pretty Face“, kommt am 24.09. auf den Markt und ist eine beschwingende Nummer, auf der Paul Weller Bass und Klavier spielt und Amy ein recht vernichtendes Statement über „diesen ganzen Celebrity-Kult“ macht: „Ich hasse diesen Aspekt der Musikwelt: Mich interessiert nur die Musik der Leute und nicht, was für Klamotten sie tragen.“

Für all diejenigen, die kein Ticket mehr bekommen haben (das Konzert war innerhalb von nur 24 Stunden restlos ausverkauft!), gibt es dennoch gute News. Schon im November kommt Amy MacDonald für einige Konzerte auf Deutschland-Tour:

07.11.10 Hamburg O2 World (NDR2)
08.11.10 Frankfurt Jahrhunderthalle (HR3)

09.11.10 Stuttgart Porsche Arena (SWR3)
11.11.10 Berlin O2 Arena (Radio Berlin)

12.11.10 Dresden Messe (Radio PSR)
13.11.10 München Zenith
15.11.10 Düsseldorf Philippshalle (WDR2)

Vorheriger ArtikelGeht doch! 1FC Köln nimmt Punkt aus München mit 0:0
Nächster ArtikelMargaux und die BANDiten- Köln- Altes Pfandhaus
Packie lebt im Kölner Süden und ist Gründer, Entwickler und der Chef des COLOZINE Magazin, das als Blog neben der Kölner Süden Seite "Packie.de" aufgebaut wurde. Im weitesten Sinne ist diese Seite mehr den Farben, der Musik und den persönlichen Themen gewidmet. So zum Beispiel, wie ich zur Musik kam, warum mich Motorsport fasziniert hat, und welchen Bezug ich zu Tennis und Squash habe.