Ausgesperrt! Wo gibt es einen seriösen und guten Schlüsseldienst?

305
Vor verschlossener Tür zu stehen ist sehr ärgerlich, vor allem wenn der Schlüssel drinnen liegt. Foto Pixabay © danatentis (CC0 Public Domain)
Vor verschlossener Tür zu stehen ist sehr ärgerlich, vor allem wenn der Schlüssel drinnen liegt. Foto Pixabay © danatentis (CC0 Public Domain)

Köln- Das kann manchmal so schnell gehen. Die Tür fällt ins Schloss, der Schlüssel liegt noch drin. Wer jetzt vor verschlossener Tür steht und keine Zweitschlüssel beim Nachbarn oder einem Familienangehörigen deponiert hat, steht vor einem großen Problem.

Wie geht die Tür jetzt wieder auf? In den meisten Fällen ist dann ein Anruf bei einem Schlüsseldienst notwendig. In ländlichen Regionen gibt es da nicht so viele Anbieter. Doch in den Großstädten gibt es viele seriöse Schlüsseldienste, aber auch sehr unseriöse, die ihre Kunden nur abzocken wollen. Daher ist es wichtig, bei der Suche nach einem guten Schlüsseldienst ein paar Punkte zu beachten.

Das Branchenbuch als erste Anlaufstelle

Ein geübter Handwerker eines seriösen Schlüsseldienstes öffnet eine Tür mit wenigen Handgriffen, wenn sie nur ins Schloss gefallen ist. Foto Pixabay © schluesseldienst (CC0 Public Domain)
Ein geübter Handwerker eines seriösen Schlüsseldienstes öffnet eine Tür mit wenigen Handgriffen, wenn sie nur ins Schloss gefallen ist. Foto Pixabay © schluesseldienst (CC0 Public Domain)

Schwierig wird es, wenn im Innern des Schlosses etwas kaputt gegangen ist.Lokale Telefon- und Branchenbücher sind meistens die erste Anlaufstelle. Ganz am Anfang der Liste mit den Telefonnummern stehen Anbietern mit seltsamen Namen, die mit mehreren A beginnen, oft auch mit einer Null oder einem Ausrufezeichen. So erscheint der Name des Schlüsseldienstes direkt auf den vorderen Plätzen der Liste. Die gilt es einfach bei der Suche zu überspringen. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass es sich dabei um schwarze Schafe handelt, die nichts Gutes im Sinn haben. Auch bei der Suche im Internet gilt es vorsichtig zu sein. Der Schlüsseldienst sollte ganz in der Nähe sein, damit die Anfahrt nicht zu lange dauert und nicht zu teuer wird. Wo der Schlüsseldienst seinen Sitz hat, steht im Impressum der Internetseite oder sogar direkt auf der Startseite, wie bei koeln-schluesseldienst24.de.

 

Preis aushandeln

Schon bei der telefonischen Anfrage sollten Verbraucher, die dringend einen Schlüsseldienst brauchen, sich dennoch die Zeit nehmen und nach dem Preis fragen. Seriöse Anbieter haben entweder Festpreise oder sie können eine genaue Preisspanne nennen. Je nach Schloss und den Umständen kann der Aufwand für das Öffnen der Tür etwas größer sein. Im Preis sollten sowohl die gesetzliche Mehrwertsteuer wie auch der Preis für die Anfahrt bereits enthalten sein. Einige Anbieter geben auf ihrer Internetseite auch Richtpreise an. Darauf können sich die Kunden berufen, sollte es zu Unstimmigkeiten oder höheren Preisen kommen.
Wichtig ist auch danach zu fragen, woher der Monteur kommt. Kunden sollten einen Schlüsseldienst vor Ort einem überregionalen Anbieter vorziehen. Das hält die Anfahrtskosten niedrig und der Monteur ist schneller vor Ort.

Den Schlüsseldienst so genau wie möglich informieren

Je genauer der Schlüsseldienst über die Situation informiert ist, umso besser kann er seinem Kunden helfen, und beispielsweise schon mal das richtige Werkzeug mitbringen. Foto Pixabay © wolfblur (CC0 Public Domain)
Je genauer der Schlüsseldienst über die Situation informiert ist, umso besser kann er seinem Kunden helfen, und beispielsweise schon mal das richtige Werkzeug mitbringen. Foto Pixabay © wolfblur (CC0 Public Domain)

Damit es nicht doch zu Problemen wegen der Rechnung kommt, ist es wichtig, dass der Schlüsseldienst vorab schon sehr genau über die Details des Schlosses informiert ist. Dazu stellt ein guter und erfahrener Schlüsseldienst auch ein paar weiterführende Fragen. Es macht für den Monteur einen großen Unterschied, ob die Tür nur ins Schloss gefallen ist oder ob die Tür abgeschlossen ist. Nur mit ausreichend Informationen kann am Ende der am Telefon genannte Preis auch wirklich stimmen. Ein guter Handwerker erklärt seinen Kunden vorher genau, welche Schritte notwendig sind, um die Tür zu öffnen. Als Erstes kommen schonende Verfahren zur Anwendung, die die Tür oder den Türzylinder nicht beschädigen. Gewaltsames Öffnen ist immer das letzte Mittel. Muss der Monteur den Schließzylinder zum Öffnen doch zerstören, hat er für den neuen Zylinder, den er dann einsetzen muss, einen akzeptablen Preis. Danach lässt sich die Tür wieder wie vorher öffnen und verschließen.

Was tun, wenn der Preis zu hoch erscheint?

Unseriöse Anbieter versuchen, sich an der Notlage ihrer Kunden zu bereichern und verlangen hohe Summen für das Öffnen der Tür. Solche überhöhten Preise sollte und muss niemand akzeptieren. Erscheint der Preis auf der Rechnung viel zu hoch, dürfen Kunden den Preis zwar nicht auf null kürzen, aber sie können entscheiden, einen angemessenen Betrag zu bezahlen und sich anschließend von Fachleuten beraten zu lassen, beispielsweise bei der Verbraucherzentrale. Der Monteur hat keine Handhabe auf der vollständigen Bezahlung der Rechnung zu bestehen und vor allem darf er auch nicht damit drohen, die Tür wieder ins Schloss zu ziehen.
Im Extremfall sollten Kunden nicht davor zurückschrecken, die Polizei zu rufen und sich Rat bei einem Anwalt einzuholen, heißt es unter https://www.polizei-dein-partner.de. Manchmal genügt schon ein Hinweis auf den Anwalt, und der Schlüsseldienst kürzt die Rechnung auf einen angemessenen Betrag, wenn der Preis tatsächlich viel zu hoch und überhaupt nicht vereinbarungsgemäß war.

Vorheriger ArtikelOffene Schule Köln Lesung mit Andi Neuman zum Ahrhilfe-Projekt
Nächster Artikel1.FC Köln – Glanztat in Leverkusen – Auswärtssieg !
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 170 90 08 08 74