Bernard – Soulfood & Drinks – Wuppertal Luisenviertel

242
Bernard - Soulfood & Drinks Wuppertal
Bernard - Soulfood & Drinks Wuppertal

Köln- Das Leben schreibt schon herrliche Geschichten. Eines Tages vor 36 Jahren in Wuppertal, trat ein lustiger und stets strahlender junger  Mann in mein Leben. Er kam als Flüchtling aus Srilanka in die Stadt mit der Schwebebahn und suchte einen Job.

Bernard der Chef von Soulfood & Drinks"
Bernard der Chef von Soulfood & Drinks“ Foto @ Klaus Dieter Hillger

Die bunten Dreadlocks des Rasta-Man, sein sympathisches Lächeln und seine liebevolle Art  und das: „Chef ! Ich will Mechaniker werden“ klangen überzeugt und  sehr glaubwürdig. Das brachte uns zusammen. Unsere Werkstatt in der er eine Ausbildung als KFZ-Mechaniker machte, bekam ein  Arbeitsklima vom aller feinsten.  Ben war immer lustig, gut gelaunt,versprühte Energie  und war ein richtiger Sonnenschein in unserem Team. So manche Träne vor Lachen,bei der Arbeit und auch nach Feierabend, oder in der Disco beim tanzen, kullerte unser Wangen hinab. Denn in dieser Zeit ging man halt am Wochenende und Nachts in die Disco.

Bernhard Mariadas wie er richtig heißt, war kreativ, immer neugierig, sehr fleißig, ein Reggae Fan und ein Lebenskünstler durch und durch. Als ich meinen Werkstattbetrieb einstellte und nach Köln ging, verloren wir uns leider, wie es oft im Leben geschieht aus den Augen. Mein Cousin Klaus Dieter hatte Ben schon vor einiger Zeit mit seinem Foodtruck, der am Elberfelder Neumarkt stand, entdeckt und war gestern im Luisenviertel in seinem kleinen Restaurant.

Bernard Mariadas Soulfood Curry Gerichte aus Sri Lanka - Luisenstraße 72 - Wuppertal
Bernard Mariadas Soulfood Curry Gerichte aus Sri Lanka – Luisenstraße 72 – Wuppertal Foto @ Klaus Dieter Hillger

Bernhard ist mit seiner Tochter im Luisenviertel aufgeschlagen und betreibt das Bernard – Soulfood & Drinks“.  Der Mann aus Sri Lanka (ehemals Ceylon), das ist eine Inselnation südlich von Indien im Indischen Ozean, identifizierte sich immer schon mit der Küche seiner Mama  und seiner Heimat. Wie oft hat er davon geschwärmt. Nun hat er   ein kleines aber feines Restaurant zu eröffnet und Klaus Dieter berichtet:“Das ist sehr lecker und gemütlich“.

Currys sind  das  Markenzeichen von Soulfood & Drinks. Es wird  frisch regional eingekauft um täglich frisch für die Gäste zu kochen. 

Bernhard Mariadas:Mit Herzblut und Leidenschaft haben wir aus diesem Ort etwas ganz besonderes gezaubert. Ein Ort, an dem jeder Willkommen ist, um sich wohl zu fühlen. – Überzeugen Sie sich selbst!

Ich denke das ich bei meinem nächsten Besuch in Wuppertal dem Luisenviertel einen Besuch abstatten werde. Ich hoffe ihr schaut auch mal bei Ben vorbei und natürlich ganz liebe Grüße nach Wuppertal.

Webseite Soulfood & Drinks

Adresse:

Bernard Mariadas
Luisenstraße 72
42103 Wuppertal
Telefon: +49 176 42 781 617

 

 

 

Vorheriger ArtikelTHABILÉ Album – Read My Lips
Nächster ArtikelKöln Jazz – RMS JazzOrchester plays Rob McConnell
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 170 90 08 08 74