Hard und Heavy Alternative Rock- CLOEY die CD- „ALLES VERGESSEN, BABY!“

2376
Cloey
Cloey

Köln – Heute habe ich ein Hard und Heavy Rock Album auf dem Radar. Meiner Meinung nach wäre CLOEY ein Wahnsins Act für Wacken! „ALLES VERGESSEN, BABY!“ ist deutscher Alternative Rock vom feinsten. Im Leben vergisst man so Einiges: Durchzechte Nacht. Filmriss. Hang Over. Unvergesslich geht die heiße Romanze der Stuttgarter Band CLOEY weiter und befindet sich in diesem Moment auf ihrem Höhepunkt: Nach zwei Jahren harter Arbeit folgt am 15. Mai 2015 die CD-Release des Debütalbums „ALLES VERGESSEN, BABY!“.

Über Empfehlungen gelangen die Musiker 2013 an ihren Produzenten Bonassis. Mit ihm entsteht über einen Zeitraum von 2 Jahren die erste Platte: Cloey“™s Stimme und alternative Sounds ergeben eine Liaison, die jedes Alternative-Rock-Herz zum Schmelzen bringen.

Eine breite Wand aus rotzigen Gitarrensounds und wummerndem Bass türmt sich vor dem Hörer und durchbricht sämtliche Klischees. Selbst die etwas ruhigeren Songs „Wenn niemand diese Lieder singt“ und „Kapituliert“ haben es in sich. Andere Songs erinnern eher an amerikanische Rockbands wie The Pretty Reckless gepaart mit Synthy-Sounds. Und trotzdem birgt das Debütalbum Texte mit metaphorischem Sinn wie beim 3. Stück „Ton“.

Bereits in den Kinderschuhen machen Lars (Gitarre) und Hendrik (Drums) gemeinsam Musik. Sie basteln an ihrem Sound, gründen eine Band nach der Anderen und ertragen die unzähligen Wechsel der nicht ernstzunehmenden Musiker. Jede Niederlage wird in Kauf genommen um reicher an Erfahrungen zu werden. Doch dann endlich, nach schweißtreibenden Zeiten, starten sie mit Cloey als Frontfrau eine ewig währende, musikalische Romanze. Die Band widmet jede Minute ihrer Musik.

Rotzige Gitarren und eine edgy Stimme treffen aufeinander und verschmelzen ineinander „“ ähnlich wie „Cola küsst Orange“. Ihnen ist von Anfang an klar, dass es die wahre Liebe ist. Die Band spielt mit den Gegensätzen. Mischt hart und weich, schön und hässlich, clean und dirty. Und Cloey ist die Figur, die all das verkörpert. Unter Cloey wagt die Band neue Wege zu beschreiten, sie tun worauf sie Lust haben, erfinden sich neu, probieren sich aus. Mit Erfolg. Nichts wird im Zaum gehalten und neben der Band ist scheinbar auch das Publikum außer Rand und Band.

Die meisten Songs dienen ausgezeichnet zum Tanzen und Feiern und trotzdem zeigt jedes Stück eine neue Facette. Kein Wunder, dass der Terminplaner 2015 schon ziemlich ausgebucht ist.

www.cloey.net
www.facebook.de/cloey

ALBUM-TRACKLISTING:
01 Weg Von Hier
02 Ton
03 Ecoutéz-Moi
04 Alles Vergessen Baby!
05 Wenn Niemand Diese Lieder Singt
06 Deine Attitüde
07 Barbie & Ken
08 Kapituliert
09 Sommer Feat. Samadhi
10 Zuhause Feat. Bonassis
11 Bass Bass Bass (Du Brauchst Doch Jetzt Nicht Weinen)


TOUR TERMINE:

24.04.15 / Kulturcafé – Schwäbisch Gmünd
01.05.15 / Rock im Mai – Ihmert
08.05.15 / Fürstenberg Lokal Derby – Lahr
09.05.15 / Guitars United Festival – Leinfelden-Echterdingen
15.05.15 / Newcomerfestival – Bürstadt
16.05.15 / ALBUM RELEASE PARTY – Zinsholz, Ostfildern
18.05.15 / Irish Pub – Darmstadt
23.05.15 / Band Kult-Ur Open Air – Weilheim
29.05.15 / Kreativfabrik -Wiesbaden
13.06.15 / Rock im Busch – Weilimdorf
19.06.15 / Die Heide raucht – Döckingen
26.06.15 / Kultus Open Air – Grevenbroich
27.06.15 / Peace me up Festival – Ludwigsburg
04.07.15 / Schafflund Open Air – Schafflund
28.07.15 / Spirit of Woodstock Festival – Armeno (IT)
29.07.15 / Spirit of Woodstock Festival – Armeno (IT)
12.09.15 / Würfeltheater – Sinsheim
22.09.15 / Newcomer Night – Baden Baden

Vorheriger ArtikelKOVACS CD „Shades Of Black“ auf Tour in Köln und Video
Nächster ArtikelJazz Album JOSÉ JAMES – YESTERDAY, I HAD THE BLUES
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094