Connex – Von Bornheim über Erfurt an die Eastcoast

2885
DeeEmZee Connex
DeeEmZee Connex

Köln – Pünktlich und passend zum Fest der Liebe, erscheint am 20.12.2019 die transatlantische Kollaboration „Connex“ des Wahl-Bornheimers und Berliner Rappers DeeEmZee.

Auf „Connex“ (vom englischen „Connections“) vereint DeeEmZee zusammen mit den Rappern Magma & Mbp (Erfurt), Kyle Rifkin (Harlem, New York) und Forgiato Blow (Tampa, Florida) verschiedene Jahrzehnte des Hip-Hop, verschiedene Persönlichkeiten und ihre entsprechenden Stile.

„Egal ob Oldschool, Newschool, Kopfhörer auf und dann bounce zu dem Beat“, heißt es dann auch ganz passend und eingehend im Refrain.
Während Kyle Rifkin (47, bekannt aus der US-Show „America’s got Talent“ und Tour-Partner von Raplegende Rob Base) DeeEmZee (43) und Magma (36) ohne Zweifel Verfechter der Oldschool sind, sorgen Mbp (26, bekannt aus der deutschen TV-Show „X Factor“) und Forgiato Blow (34, aktuelle Single: „Vanilla Sprite“ feat. Rick Ross & Vanilla Ice) für das newschoole Kontrastprogramm.

Liebe zum und um das Leben mit Hip-Hop

Inhaltlich geht es in „Connex“ um die Liebe zum und um das Leben mit Hip-Hop: Egal wie alt, egal woher, Rap verbindet uns! „Weit über Ländergrenzen verbindet Hip-Hop Menschen“, formuliert es der Erfurter Magma in seinem Part sehr treffend.
Die Beats kommen, wie schon bei den letzten DeeEmZee-Produktionen, wieder von den Berliner Rocfam DJs DK und TC aus dem Hause Blactronic, die den Track auch gemixt und gemastert haben.
Es überrascht nicht, dass „Connex“ mit seinen fünf Strophen eine Spieldauer von fast 7 Minuten erreicht und somit eine Extended Version ist, die ihren Namen redlich verdient hat.
Neben der Original Version mit allen fünf Rappern, gibt es auch noch drei Radio Edits, in denen DeeEmZee mit allen Künstler einzeln, diese Ode an den Hip-Hop noch einmal in radiotauglichen drei Minuten zelebriert.

Und DeeEmZee schafft noch etwas:

Mit Kyle Rifkin und Forgiato Blow bringt der Berliner Musiker zwei US-Rapper, die unterschiedlicher kaum sein können, die zwar auf diversen Festivals und Jams auf der gleichen Bühne stehen, aber ansonsten nicht zusammen auftreten oder produzieren, zum allerersten Mal in einem Track zusammen: das ist Connex!
DeeEmZee – Connex bei Spotify, Apple Music & Co.:

DeeEmZee im Internet:

Twitter/Facebook/Instagram: realDeeEmZee

Vorheriger ArtikelThanks to all my follower for five years – Ich danke Euch für 5 Jahre
Nächster Artikel1.FC Köln – Die neue Heimmacht! Der SC Freiburg wird überrollt
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094