Dark Melodic Metal SORROWFUL ANGELS „Remedie“

2112
Sorrowful-Angels Foto: Helen Alexopoulo
Sorrowful-Angels Foto: Helen Alexopoulo

Köln- Frischfleisch für Fans von Melodic und Dark Metal! Am 16. Oktober veröffentlichen die Metaller von Sorrowful Angels ihr neues und drittes Album „Remedie“ über ROAR! (Rock of Angels Records / Vertrieb über H’ART).

Von der 90iger Gothic Metal Bewegung geprägt, bewegen sich Sorrowful Angels musikalisch in einer Schnittmenge zwischen klassischem Heavy Metal, Progressive und Symphonic Metal. Mit einer bombastischen Produktion, emotional aufgeladenen und eingängigen Songs und den kraftvollen Vocals von Frontmann Dion Christodoulatos, sollte sich die Band mit ihrem neuesten Output auch hierzulande rasch eine feste Fanbase erspielen.

Tourneen mit Metalinstitutionen wie Paradise Lost, Katatonia, Moonspell, Rotting Christ oder Paul Di Anno (einzelne Sorrowful Angels Mitglieder waren in der Vergangenheit Teil seiner Liveband) führte die Band bereits quer durch Europa. Weitere Termine sollten in Kürze folgen.

Mit „Remedie“ ist den Griechen ein starkes Album gelungen, das sowohl Freunde von melodischem Metal, so wie Anhänger extremer Spielarten des Genres begeistern dürfte.

SORROWFUL ANGELS sind:
Dion Christodoulatos (Vocals, Guitars)
Nikolas Perlepe (Guitars)
Stelios Pavlou (Drums)
Johny Litinakis (Bass)

Weblinks:
www.sorrowfulangels.com
http://roar.gr

Vorheriger ArtikelTolle Sommertage 2015 in Rodenkirchen- Gänsehaut Momente bei Catballou
Nächster ArtikelMINI MOUSTACHE Disco Pop… „Tu es plus sexy“ auf Tour in Köln
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094