Tolle Sommertage 2015 in Rodenkirchen- Gänsehaut Momente bei Catballou

4391
Beste Laune bei den Rodenkirchener Sommertagen 2015
Beste Laune bei den Rodenkirchener Sommertagen 2015

Köln- Ein tolles Wochenende erlebten die Besucher der Rodenkirchener Sommertage 2015. In den letzten 10 Jahren hat sich das Straßenfest in Rodenkirchen fest in den Terminkalendern etabliert. Das Wetter gab sein bestes  und lockte so viele Besucher wie nie in die City von Rodenkirchen. Zwei Tage im  Kölner Süden, die mancher so schnell nicht vergist. Beste Stimmung bei Jung und Alt, denn der TV Rodenkirchen hatte wie immer für ausreichend Beschäftigung und Attraktionen für die kleinen Besucher gesorgt.

Kinderfreude Luftballons Rodenkirchen
Kinderfreude Luftballons Rodenkirchen

Die Rodenkircherner Geschäftswelt hatte am Sonntag die Läden offen und auf drei Bühnen gab es ein kunterbuntes Programm für alle. Turnen, Klettern,Tanzen und lecker Essen überall.

Obendrein hatte die Aktionsgemeinschaft Rodenkirchen für zwei Big Acts auf der Hauptbühne gesorgt.  Am Samstag waren es die PAVEIER und am Sonntag CATBALLOU.

Das lockte noch einmal zusätzlich Musikfreunde für kölsches Liedgut in den Kölner Süden. Bei den Paveieren war schon viel los und auch die Stimmung war gut. Die Songs der Band  regten die Menge vor der Bühne zum mitsingen an.

Paveier in Rodenkirchen
Paveier in Rodenkirchen

Dann gab es im Anschluß Tom Lind der dafür sorgte, das Rodenkirchen vor der Bühne abrockte. Björn Heuser sorgte für echt „kölsches“ finnish am Samstag Abend.

Der Top Act am Sonntag, Catballou wurde dann wirklich zu einem ganz besonderen Moment. Ich bin ja nicht der Oberfreak der kölschen Bands, aber das was Oliver Niesen und seine Männer in den Nachmittag zauberten das war schon echt Klasse.

Catballou Rodenkirchen
Catballou Rodenkirchen

Catballou machte es nicht mit Lautstärke, wie so manche andere Band, sondern mit Jefööhl. Genau wie die Kölner es eben lieben. Tja und es war der Moment, wo im Bereich der Bühne  Rodenkirchen dann fast ein wenig zu klein wurde. Es waren aber ohne Übertreibung- Hühnerhaut Momente. Dieser junge Mann, Oliver Niesen an der Gitarre hat einfach eine super schöne Stimme und die backings der Band sind einfach genial schön gemacht. Eine Band die großes und sehr sympathisches Kino vortrug!

Hier ein Ausschnitt… vorab der Genehmigung von Catballou.. wenn die das Video nicht mögen… wird das hier wieder leider wieder verschwinden 🙂

Am Rande der Musik und Showevents machten FDP,CDU und Grüne darauf aufmerksam das die Kölner Oberbürgermeisterwahlen anstehen.

So freuten sich viele Besucher auch über den Besuch der Köln OB Kandidatin Henriette Reker. Die fand genügend Zeit sich mit den Bürgern vor Ort zu unterhalten.

Henriette Reker im Bürgergespräch Rodenkirchen
Henriette Reker im Bürgergespräch Rodenkirchen

Und man könnte noch viel mehr berichten. Von den Show Vorträgen der Tanzschulen im Kölner Süden und den Bands an der Rheingallerie und auf dem Rathausvorplatz. Und auch der Auftritt von Stella Tonon und ihrem Mann am Samstag. Donnerwetter! Das die Frau singen kann war mir schon immer klar. Das die aber auch so geil Gitarre spielt.Hammer!

Stella Tonon rockt Rodenkirchen
Stella Tonon rockt Rodenkirchen

So für heute ist gut. Et war jet loss im Süden.

Wir senden der AG Rodenkirchen, den Geschäftsleuten und den Vereinen in  ein dickes Kompliment: Ihr habt uns zwei Tage bestens unterhalten!!

In Kürze folgt noch das Fotoblog zum Beitrag.

Vorheriger ArtikelKöln TROPICOLONIA Festival 2015
Nächster ArtikelDark Melodic Metal SORROWFUL ANGELS „Remedie“
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094