DFB Pokal – 1FC Köln siegt deutlich beim SV Meppen

2857
meppen-sieg

Köln- Das war ja dann ein wunderbarer und auch etwas glücklicher Auftakt für den 1FC Köln in der 1. Runde des DFB Pokal. Für einen 0:4 Sieg sorgte mit drei Treffern Anthony Modeste und das letzte Tor machte dann Simon Zoller(87.).
Ein frühes Tor, ein Elfmeter und die rote Karte für den Meppener Torhüter, sorgten für eine relativ frühe Entscheidung. In Unterzahl war der SV Meppen dann kaum in der Lage, gegen die ballsicheren Domstätter zu einem Gegentor zu kommen. Für die 3000 mitgereisten Fans war es in jedem Fall ein Festtag bei bestem Sommerwetter im Emsland.Schöne Szenen nach dem Abpfiff. Die Mannschaft klatscht in der Kurve die Fans hinter den Gittern ab.

Das Spiel startet mit einem langen Ball aus der eigenen Hälfte.Heintz bedient Modeste und der fackelt im Strafraum nicht lange und trifft mit links ins lange Eck (45sec.). Was für ein Auftakt. Schlechter kann man eine DFB Pokalpartie kaum beginnen.
Danach ging es munter weiter Richtung Meppener Strafraum. Der FC ließ keinen Zweifel aufkommen, wer Chef im Ring ist. In der 24 Minute stürmt Olkowski in den Strafraum und wird von Meppens Torwart Gommert von den Beinen geholt. Ein Elfer war berechtigt. Rot nicht unbedingt.
Anthony Modeste verwandelt problemlos gegen Ersatztorwart Lars-Oliver Huxsohl zum 0:2 (27.) Bis zur Pause sehen wir noch einige gute Chancen. Die Geißböcke gehen mit verdienter Führung in die Kabine.

Peter Stöger bringt Kevin Vogt für Pawel Olkowski und stellt etwas um. Der FC spielt nun ein 4-2-3-1-System. Kevin Vogt und Mathias Lehmann bilden eine Doppelsechs und Marcel Risse, der heute wieder eine Hammer Partie spielt, rückt nach hinten rechts. Der Druck lässt etwas nach. Der FC hat zwar Chancen durch,Jojic,Hector und Modeste. Man muss aber sagen das Meppen das mit 10 Mann trotzdem noch ziemlich gut im Griff hat. Trotz mehr Ballbesitz, können die Kölner, nachdem das Tempo ein wenig raus ist, nicht so viel ausrichten. Jojic wird in der(58) durch Zoller ersetzt.

Jetzt kommt noch mal zusätzlicher Druck von Links und so langsam geht den Emsländern die Luft aus.Und so ist es kein Wunder das Anthony Modeste plötzlich Elfmeterpunkt frei steht und den Ball überlegt ins rechte Eck schiebt. Mit drei Toren ist es ein starker Auftritt des Franzosen, der ein ständiger Unruhe Herd im generischen Strafraum war.(78.)

Tja und dann kommt der letzte Torschrei der Fans zum 4:0 für den FC. Dem geht ein starkes Solo von Yannick Gerhardt vorraus. Der sieht den Sturmkollegen Simon Zoller und passt genau. Und der macht was draus.(89.). Erste Sahne Tore von Simon und Anthony. Eine prächtige Teamleistung des FC lassen hoffen, das es auch mit dem Bundesligastart was werden könnte.
Nebenbei bemerkt, einige Rückgaben der Verteidiger auf Timo Horn, wirkten nicht gerade als Top Lösung gegen Angreifer. Hinten braucht es noch etwas mehr Abstimmung für andere Gegner als einen viert Ligisten. Die Abwehrarbeit lief im Vorjahr zu Beginn souveräner. 

Ach ja. Und nicht vergessen: Morgen ab 12 Uhr im RheinEnergieSTADION die Saisoneröffnung!

Vorheriger Artikel1FC Köln – Es wird ernst – Im DFB Pokal zum SV Meppen
Nächster ArtikelDFB Pokal -Viertligist Viktoria Köln besiegt Union Berlin 2:1
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094