Elli und Tina – Emotional geiles Rock Pop Konzert bei KidS

266

Köln- Es war ein schönes Wochenende bei Kultur in der Sackgasse. Eines der besonderen persönlichen Ereignisse, neben dem Auftritt mit der eigenen Band Jazzpack Cologne, war der Gig von “Elli und Tina” auf der Hauptbühne am Sonntag.

Ich oute mich nicht, wenn ich sage das ich vom Beginn ihrer Karriere an, ein echter Fan von Elli Erl bin. Ich habe gevotet from hell, damit sie Siegerin der Casting Show bei RTL wurde. Auf das ganze Bohlen Jedöns um Elli in der Folge,will ich gar nicht eingehen. 

Ich denke das Elli einen harten Weg hinter sich hat. Aber gerade das, zeichnet sie aus. Sie ist reif geworden. Sie ist sich treu geblieben. Ihr Stimme ist gereift. Die Jugend ist verflogen. Die Reife fügt  ein weiteres stimmliches Timbre hinzu.Pure Emotion. Die Freude an der Musik und die stimmliche Bandbreite rauben mir den Atem.

Ich höre Sie. Ich schließe die Augen und versinke in  dieser musikalischen  Seele. Ich mag gar nicht mehr aufhören Ihr zu lauschen. Andächtig. Was ist mit Tina? Da war doch noch Tina. Ja.Tina van Wickeren, das ist ihre Partnerin auf der Bühne. Und die ist genauso ein Hammer. Zwei gestandene Frauen. Beide mit tollen Stimmen und Emotionen. 

Wie findet sich denn sowas? Das habe ich noch nicht in Erfahrung gebracht. Kann ich aber bei Gelegenheit nachholen. Auf jeden Fall ist Tina und ihre Cachon und Elli mit ihrer Gitarre ein Mega Bühnenakt denn man sich nicht entgehen lassen sollte.

In wie weit die Damen in der Zukunft Konzerte und  Auftritte planen, das zu fragen, dafür blieb bei KidS keine Zeit, denn sie mußten von das aus flugs in die Südstadt.Ins Filos. Zum nächsten Gig.

Die Bandbreite der Songs, ist neben den” Loss mer singe” Sieger Songs enorm. Kölsch. Englisch. Pop Rock. Elli schiebt das Kapodaster auf der Gitarre hin und her und begleitet das Duo souverän und groovie. Es knallt und fetzt. Mein Gefühl ist trunken romantisch bei den Baladen und die Füße geraten in Bewegung wenn es rockt. Und das tut es.Einfach herrlich. 

Das Herz geht auf und Musik strömt ein. Lässt dich für diesen Moment alles vergessen. Ich liege den Ladys zu Füßen und freue mich auf den nächsten Gig und vielleicht auf ein Interview mit den beiden.

Einfach um mehr in Erfahrung zu bringen. Ob mein Hunger nach mehr Elli und Tina gestillt wird? Ich hoffe es doch. Und Ihr schaut ins Netz. Und wenn die in Eurer Nähe spielen, so lasst Euch das nicht entgehen.

Teilen
Vorheriger Artikel1.FC Köln Fahrradtrainig am GBH und etwas Katerstimmung
Nächster ArtikelTagtraeumer – Das Album “Unendlich eins” – Auf Tour in Köln

Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland.

Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an.

Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten.

Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen.
Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-)

Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-)

Tel.+49 2236 7025094

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here