Tagtraeumer – Das Album “Unendlich eins” – Auf Tour in Köln

323
„Unendlich eins“ von TAGTRAEUMER
„Unendlich eins“ von TAGTRAEUMER

Köln – Eine kleine Geschichte kurz vor dem Feierabend und die geht so: Eine Band aus fünf Freunden, Thomas, Kevin, Matthias, Alex und Tobias, alle um die 20, veröffentlicht ein Album, das ihnen nicht nur eine Top-5-Platzierung in den Charts einbringt, sondern obendrein eine Auszeichnung als „Band des Jahres“ beim wichtigsten Musikpreis ihres Heimatlandes Österreich. Im Herbst kommt die Band dann auf ihrer Tour auch nach Köln und spielt am 02.12. im Studio 672.

Und weil es so schön ist, erhält natürlich auch gleich ihre erste Single Gold-Status.

Fast zu schön, um wahr zu sein – und doch passiert. TAGTRAEUMER nämlich, mit ihrem ersten Album „Alles OK“ (2015). „An diesem Punkt hätte man eigentlich einen ganz entspannten Schlussstrich ziehen können und den wunderschönen Wahnsinn für immer, so wie er war, in Erinnerung behalten“, sagt Tom, Frontmann der Band aus der Steiermark.

Mit Anfang 20 zur Ruhe setzen war dann aber irgendwie doch keine Option, und so entschieden sich die Freunde nach einer Tour und unzähligen Promotionterminen erst einmal für die zweitbeste Variante: Urlaub.

In Malaga wollte man zur Abwechslung einfach mal wieder als Freunde Zeit miteinander verbringen. „Und dann saßen wir in der ‚Casa Mango’ zwischen Orangen- und Zitronenbäumen, mit einem Sonnenuntergang, in den man sich einfach verlieben muss – und schrieben neue Songs“, erinnert sich Tom lachend. Der Anfang für Album No. 2 war gemacht.

Viele Songwriting-Sessions später ging es im Herbst 2016 zur Produktion nach Berlin, wo die Band in Keno Seferagic und Wim Treuner zwei kongeniale Mitstreiter fand. Einen Monat weilten Tom und Gitarrist Kevin in der Stadt, um den Songs eine Richtung zu geben. Anschließend ging es zurück nach Österreich, wo die Band gemeinsam die Live-Instrumente aufnahm, welche Keno und Wim dann wiederum mit dem von ihnen programmierten elektronischen Fundament verquickten.

„Und auf einmal standen wir da, Anfang 2017, mit einem neuen Album und einem neuen Ziel“, berichtet Tom. Das Ergebnis heißt „Unendlich eins“, erscheint heute und liefert modernen deutschsprachigen Pop mit unwiderstehlichen Hooks; Songs, in denen tiefgründige Texte über Freundschaft und Liebe auf lässige, facettenreiche Arrangements treffen.

Es sieht alles danach aus, als seien TAGTRAEUMER bereit für die nächste total verrückte Geschichte – und diese geht bereits gut weiter: Heute, am Tag der Veröffentlichung, kletterte „Unendlich eins“ direkt auf #1 bei iTunes in AT. Das Album „Unendlich eins“ von TAGTRAEUMER ist überall erhältlich.

 

Im Herbst gehen TAGTRAEUMER mit ihrem neuen Album auf Headliner-Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz:
18.11. AT-Klagenfurt, Stereo
20.11. AT-Graz, PPC
21.11. AT-Salzburg, Rockhouse
23.11. AT-Wörgl, Komma
24.11. AT-Dornbirn, Conrad Sohm
25.11. AT-Linz, Posthof,
27.11. CH-Zürich, Exil
29.11. Hamburg, Nochtspeicher
30.11. Berlin, Privatclub –
02.12. Köln, Studio 672
03.12. München, Ampere
04.12. Stuttgart, Kellerclub
05.12. AT-Wien, Ottakringer Brauerei

Social Media:
Facebook: https://www.facebook.com/TagtraeumerMusic/
YouTube: https://www.youtube.com/user/TagtraeumerMusic1
Instagram: https://www.instagram.com/tagtraeumerofficial/?hl=en

Teilen
Vorheriger ArtikelElli und Tina – Emotional geiles Rock Pop Konzert bei KidS
Nächster Artikel1.FC Köln kreiert dem FC Augsburg einen wunderbaren 3:0 Sieg

Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland.

Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an.

Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten.

Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen.
Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-)

Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-)

Tel.+49 2236 7025094

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here