Es dauert nicht mehr lang und die nächste Gartensaison beginnt

525
Die neue Gartensaison kommt : © istock.com/Onzeg
Die neue Gartensaison kommt : © istock.com/Onzeg

Köln- Die letzten kalten Tage sind gezählt, denn der Frühling steht schon in den Startlöchern! Daher dauert es auch nicht mehr lange, bis man wieder die freie Zeit draußen verbringen kann. Ob im Park, im eigenen Garten oder auf dem Balkon: Die frische Luft, die ersten Sonnenstrahlen und das Gezwitscher der Vögel sind die ersten Boten des Frühlings. Damit man die Zeit im Freien so richtig genießen kann, darf eines auf keinen Fall fehlen: Die passenden Möbel für Garten und Balkon!

Die Zeit draußen genießen

Wer es draußen bequem und gemütlich haben will, braucht das passende Equipment: Tische und Stühle sind das Mindeste, das man für die Ausstattung der Umgebung im Freien benötigt. Wer sich dazu einen Beistelltisch, ein paar Pflanzen und Blumen und einen Grill besorgt, ist für die kommende Jahreszeit bestens ausgestattet. Bei der Witterung in unseren Breiten können ein paar Gedanken vor dem Kauf die Entscheidung erleichtern.

Gartensaison 2017 beginnt bald© istock.com/YinYang
Gartensaison 2017 beginnt bald© istock.com/YinYang

Sitzmöbel für draußen: Was es zu beachten gibt

Tische und vor allem auch Sitzgelegenheiten für den Außenbereich müssen vor allem robust sein. Neben einer ansprechenden Optik ist daher die Qualität ein ganz wichtiges Kriterium beim Kauf. Fragen Sie sich also vorab, was die Möbel aushalten müssen: Werden Sie häufig nass? Stehen sie bei schlechter Wetterlage geschützt oder ungeschützt? Holzmöbel sind zum Teil weniger robust als Möbel aus Kunststoff oder Metall. Wer jedoch ausschließlich auf Metallmöbel zurückgreift, muss damit rechnen, dass diese schnell rosten. Möbel aus Kunststoffgeflecht vertragen Regen, Nässe, Kälte und intensive Sonneneinstrahlung. Für das dauerhafte Lagern draußen sind aber auch sie in der Regel nicht geeignet.

So schützen Sie Ihre Gartenmöbel

Überlegen Sie sich vor der Anschaffung, wie und wo Sie ihre Gartenmöbel unterstellen wollen, wenn Sie diese einmal nicht im Gebrauch haben. Holzmöbel müssen am besten einmal jährlich einen Anstrich bzw. eine Lasur bekommen. Alternativ kann man sie auch ölen. Das schützt sie vor Feuchtigkeit. Viele mögen es aber auch, wenn das Holz verwittert – optisch gibt das eine ansprechende Oberfläche, die sich mit der passenden Deko elegant stylen lässt. Bei Möbeln aus Kunststoff oder Metall sollte man eine Abdeckung parat haben. Diese stülpt man über die Möbel, wenn sie länger nicht benutzt werden. Außerdem sollte man damit rechnen, dass vor allem Kunststoff häufiger feucht abgewischt werden muss. Und damit zum Frühlingsstart nicht nur Balkon und Garten fit sind abschließend ein paar Tipps, wie der Körper optimal auf die kommende Jahreszeit vorbereitet werden kann.

 

Teilen
Vorheriger ArtikelJazz Köln – Pol Belardi´s Force! im ABS statt Tatort
Nächster ArtikelDeutsche Post DHL startet durch in Köln- Neue Zustellbasis
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here