Fury in the Slaughterhouse – We believe in sometimes

779

Köln- Fury in the Slaughterhouse zählen zu den einflussreichsten deutschen Rock-Bands. Die 6-köpfige Band aus Hannover möchte selbst auch einen Beitrag leisten und die Erlöse ihrer neuen Single an die Hilfsorganisation „Ärzte ohne Grenzen“ spenden 

Ihre Hits „Time To Wonder“, „Won’t Forget These Days“, „Radio Orchid“ u.v.m. gehören zu den Klassikern der 90er und 00’er-Jahre. Fury verkauften über 4 Millionen Alben, waren international erfolgreich und spielten weltweit über 1.000 Konzerte.

Mit ihrem neuen, hoffnungsfrohen Gute Laune-Song „We believe in sometimes“  möchten sie eine ganz klare Botschaft versenden: Bleibt positiv!

Denn neben Solidarität ist positives Denken das Wichtigste in Zeiten wie diesen. Kai Wingenfelder, Frontmann der Band, sagt daher auch: „Man muss mit allem rechnen, auch mit dem Guten!“

Das Video zur Single „We believe in sometimes“: https://youtu.be/Y4hBRYfaH3A

Die 6-köpfige Band aus Hannover möchte selbst auch einen Beitrag leisten und die Erlöse ihrer neuen Single an die Hilfsorganisation „Ärzte ohne Grenzen“ spenden – um diejenigen zu unterstützen, die es am nötigsten brauchen, um überall in der Welt zu helfen: Den ÄrztInnen und KrankenpflegerInnen auf der ganzen Welt, die täglich ihr Leben für die Gesundheit der Anderen riskieren.

Und auch die Fans der Hannoveraner Band können sich freuen: Im Sommer sind Fury in the Slaughterhouseauf großer Open Air Tour in Deutschland unterwegs und werden hierbei auch zum ersten Mal ihren neuen Song live präsentieren.

Termine:
12.06.2020 – Wiesbaden, Brita Arena
13.06.2020 – Mönchengladbach, Sparkassenpark
10.07.2020 – Hamburg, Open Air am Volkspark
17.07.2020 – Trier, Amphitheater
18.07.2020 – Trier, Amphitheater (Sold Out!)
24.07.2020 – Berlin, Schloss Oranienburg
25.07.2020 – Leipzig, Parkbühne
07.08.2020 – Bad Oyenhausen, Parklichter Open Air
08.08.2020 – Creuzburg, Burg Creuzburg (Sold Out!)
14.08.2020 – Regensburg, Schloss Pürkelgut
15.08.2020 – Stuttgart, Freilichtbühne Killesberg
29.08.2020 – Hemer, Sauerlandpark
04.09.2020 – Leinefelde, Burg Scharfenstein

Vorheriger Artikel„Colours“ Nicole Johänntgen – Mit genialem Funk Jazz „on board“ durch Köln
Nächster ArtikelWurst und Fleisch vom Metzger Plüming wenn’s richtig schmecken soll
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094