Hamilton dominiert die freien Trainings in Budapest

1504

Köln- Es ist Lewis Hamilton der in den beiden ersten Trainigsläufen auf dem Hungaroring das Geschehen dominiert. In beiden Sessions war der McLaren Mercedes schnell unterwegs. Bie Mercedes AMG Petronas lief es nicht ganz so gut. In der ersten Session war es für Nico Rosberg P4 und für Michael Schumacher der siebte Rang.
Im zweiten freien Training fielen dann beide noch weiter nach hinten. Der erste Teil des Trainigs verlief im trockenen, jedoch auf der Hälfte gab es einen heftigen Regenschauer. Damit war das Training für heute dann beendet. Mit positivem Trend fuhr auch Kimi Räikkönen eine gute Zeit und auch die Zeiten von Felipe Massa deuten an das der Ferrari in Ungarn ein echter Konkurrent ist.

So verlief das zweite Training

1 Lewis Hamilton McLaren / Mercedes P 1:21.995 20
2 Kimi Räikkönen Lotus F1 Team / Renault P 1:22.180 + 0.185 20
3 Bruno Senna Williams / Renault P 1:22.253 + 0.258 34
4 Felipe Massa Ferrari / Ferrari P 1:22.417 + 0.422 29
5 Fernando Alonso Ferrari / Ferrari P 1:22.582 + 0.587 22
6 Jenson Button McLaren / Mercedes P 1:22.747 + 0.752 17
7 Paul Di Resta Force India / Mercedes P 1:22.794 + 0.799 23
8 Sebastian Vettel Red Bull Racing / Renault P 1:22.824 + 0.829 18
9 Romain Grosjean Lotus F1 Team / Renault P 1:22.922 + 0.927 12
10 Michael Schumacher Mercedes AMG / Mercedes P 1:23.160 + 1.165 19
11 Nico Rosberg Mercedes AMG / Mercedes P 1:23.164 + 1.169 29
12 Pastor Maldonado Williams / Renault P 1:23.337 + 1.342 26
13 Nico Hülkenberg Force India / Mercedes P 1:23.713 + 1.718 26
14 Mark Webber Red Bull Racing / Renault P 1:23.814 + 1.819