Henrik Freischlader bei Grand Jam: das Blues-Festival in Kamen

1585

Bergkamen-Am Freitag, 30. Juli, gibt es einen ganz besonderen musikalischen Höhepunkt in Bergkamen: den Grand Jam, die große Blues- und Soul-Revue. Mit von der Partie ist der Wuppertaler Blues Rock Gitarrist Henrik Freischlader.
Ab 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) wartet in der Ökostation in Heil,Westenhellweg 110, ein mehrstündiges Programm auf die Musikfreunde, das mehr als nur Blues zu bieten hat.

Die Bluesnight-Band, die das Event zusammen mit städtischen Kulturreferat auf die Beine gestellt hat, erwartet fünf Gäste, die auch mit Soul, Gospel und Reggae aufzuwarten haben.Die kanadische Bluessängerin Layla Zoe, Saxofonist Waldo Weathers, der amerikanische Sänger und Trompeter Boney Fields und der bekannte Saxofonist „Sax“ Gordon Beadle haben ebenso zugesagt.

Karten zum Preis von 20 Euro (Abendkasse: 25 Euro) gibt es noch im Kulturreferat im Rathaus Tel 02307.965-464, in der Ökologiestation in Bergkamen Heil, im Bürgerbüro im Bergkamener Rathaus und in der Kamener Buchhandlung Hagena.

Vorheriger ArtikelInternet Explorer-in Euopa laufen User in Scharen davon
Nächster ArtikelSommer Köln Kinderprogramm in der Diakonie Rodenkirchen
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 170 90 08 08 74