Jazz Köln – Julia Kadel Trio feat. Angelika Niescier

2184

Wer zuerst einmal die Augen schließt um dieser Musik zu lauschen, kommt um eine Überraschung nicht umhin, wenn er sie wieder öffnet: dieser mitreißende, verdammt reife Trio-Sound kommt nicht von einer Gruppe, die schon seit vielen Jahren auf Bühne und Musikmarkt präsent ist, sondern von drei jungen Deutschen, die gerade erst dabei sind, sich in der Szene einen Namen zu machen: dem Julia Kadel Trio! Und das Ganze im Kölner Stadtgarten. Da gibt es nur eins. Jetzt schon Tickets sichern!

Pianistin Julia Kadel, Bassist Kalle Enkelmann und Schlagzeuger Steffen Roth haben einander gesucht und gefunden. In der gemeinsamen Klangeroberung heben die Drei die Gesetzmäßigkeiten aus den Lehrbüchern „Jazz“ und „Triomusik“ auf. Sie folgen ihren eigenen Regeln, und die werden bei jedem Auftritt und auch auf ihrem ersten Album Stück für Stück neu formuliert. Ob dies nun Jazz oder etwas ganz Anderes ist, zählt nicht vorrangig. Mit Sicherheit ist es emotionale Musik, die Melodien und Grooves, Komponiertes und Improvisiertes fein ausbalanciert, sich genauso an den jazzbewussten Gourmet wie an den flexiblen Klassik-Hörer und den offenherzigen Pop-Fan wendet.
Mit dem Julia Kadel Trio betritt eine junge Formation die europäische Szene, deren unbedingter Mitteilungswille in eine ganz unverwechselbare Sprache mündet. Kein Geringerer als Till Brönner wurde auf die poetische Power des Trios aufmerksam und machte sich selbst zu einem bedingungslosen Förderer der drei Newcomer. Hier steht etwas in den Startlöchern, das man am besten mit einem einzigen Wort beschreibt: Groß!

In Köln werden die drei begleitet von Angelika Niescier am Saxophon.
Julia Kadel „“ piano
Karl-Erik Enkelmann „“ bass
Steffen Roth – drums
Angelika Niescier – sax

Stadtgarten Köln – Venloer Strasse- So 07.09.14 um 18:00h im Konzertsaal
VVK: 12,00€
AK: 15,00€

Vorheriger ArtikelCarolin Eidner gewinnt Audi Art Award 2014
Nächster ArtikelBecky G „“ stürmt mit ihrer Single „Shower“ weltweit die Charts
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 170 90 08 08 74