Carolin Eidner gewinnt Audi Art Award 2014

6621

Mit der Audi Art Night öffnete die Ausstellung der besten sechs Arbeiten des Audi Art Awards ihre Türen. Die temporäre Ausstellung wird für Besucher bis einschließlich 7. September in der alten Schraubenfabrik „Boui Boui Bilk“ in der Suitbertusstraße 149 in Düsseldorf zu sehen sein.

Die Gewinnerin des mit € 10.000 dotierten Kunstpreises wurde im Rahmen der Audi Art Night gestern Abend bekanntgeben. Carolin Eidner überzeugte mit ihrem breiten Bewerbungsportfolio von Werken der Gattungen Bildhauerei und Neue Medien. Unter fast 100 Einreichungen wurde die 30-Jährige von der hochkarätigen Jury für den ersten Platz ausgewählt. Die besten sechs Werke werden mit der Audi Art Night und der dreitägigen Ausstellung honoriert. Neben Carolin Eidner sind Kristina Buch, Henning Fehr & Philipp Rühr, Johannes Post und die beiden Kölner Bastian Hoffmann und Alvin Lay die ausstellenden Künstler.

„Wir ermöglichen den jungen Künstlern eine positive Weiterentwicklung und stärken ihre Wahrnehmung in der Öffentlichkeit“, sagt Rainer Höfler, Gesamtvertriebsleiter der Audi Region West. „Die Audi Art Night ist eine feste Größe im Düsseldorfer Kulturkalender und bietet eine hochwertige Präsentationsplattform für die Teilnehmer.“

Für viele der bisherigen Gewinner war der Audi Art Award ein erfolgreicher Auftakt für zahlreiche weitere Kunst- und Ausstellungsprojekte. Zu den Gewinnern seit 2006 zählen unter anderem Nate Harrison, Anna Edzgveradze und Florian Meisenberg, Erika Hock, Manuel Graf und Philipp Schulze, Michael Englert und Adam Harrison, Frauke Dannert sowie der Rhein Verlag.

Die diesjährige Jury des Audi Art Award bestand aus Dr. Christiane Hoffmans (Welt am Sonntag, Kultur), Daniel Hug (Direktor ART COLOGNE), Mischa Kuball (Künstler), Werner Lippert (Kurator) und Florian Meisenberg & Anna K.E. (Künstler).

Weitere Informationen zum Audi Art Award unter www.audipowerskoeln.de

Fotocredit: AUDI AG / Manuel Thomé, v.l.n.r. Rainer Höfler (Gesamtvertriebsleiter Audi Region West), Carolin Eidner (Gewinnerin Audi Art Award 2014), Werner Lippert (Kurator), Daniel Hug (Direktor ART COLOGNE), Dr. Christiane Hoffmans (Welt am Sonntag, Kultur), Mischa Kuball (Künstler)

Vorheriger ArtikelKölner Talente beim siebten Audi Jazz Festival
Nächster ArtikelJazz Köln – Julia Kadel Trio feat. Angelika Niescier
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094