Jazz Köln – Martin Sasse und Bruno Müller im bistro verde

808
Martin Sasse Foto (c) Gerhard Richter Köln
Martin Sasse Foto (c) Gerhard Richter Köln

Köln – Das „bistro verde“ in Köln Rodenkirchen macht den Kölner Jazz Fans wieder eine Freude. Am 13.09 gastieren Martin Sasse und Bruno Müller in der wunderbaren Location im Hinterhof.

Martin Sasse und Bruno Müller verbindet eine langjährige Freundschaft. Über das Studium an der Musikhochschule Köln lernten sie sich kennen und merkten sofort, dass man auf der gleichen musikalischen Wellenlänge swingt. Seit über 20 Jahren arbeiten sie in den unterschiedlichsten Konstellationen zusammen, u.a. mit ihrer Funk- und Souljazz Formation „Federation of the Groove“.

Das aktuelle Quartett mit Martin Gjakonovski und Hans Dekker verbindet ihre gemeinsame Liebe zu traditionellem, swingendem Be-Bop, aber immer groovebetont und mit ausgeprägtem Bluesfeeling. Es werden Eigenkompositionen und Standards zum Besten gegeben.

13. September 2019 | 20:00 Uhr | Eintritt 15 €

bistro verde in der alten Schmiede
Maternusstraße 6 | 50996 Köln | Tel.: 93550417

Martin Sasse – piano | Bruno Müller – guitars
Martin Gjakonovski – bass | Hans Dekker – drums

Vorheriger ArtikelAdam Lambert neue Single und Video „SUPERPOWER“
Nächster ArtikelStadtgarten Köln – Studio 672 wird JAKI!
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094