Jazz Köln – Matthias Strucken Milt Jackson Project im ABS

298
ABS Jazz Köln

Köln-  Zum sechsten Mal in Folge bei Real Live Jazz im Kölner ABS  Restaurant die vorweihnachtliche Hommage an einen der großen Vibraphonisten des Modern Jazz und Mitbegründer des „Modern Jazz Quartet“.

Mit dem „Milt Jackson Project“ legt Matthias Strucken vor allem den Schwerpunkt auf die Musik, die Jackson in den 70ern bis 90ern mit Künstlern wie Oscar Peterson, Monty Alexander oder Ray Brown gespielt und veröffentlicht hat: soulige, bluesige und zum Teil funkige Stücke mit viel Raum für Improvisatione.

Darüber hinaus werden einige deutlich weihnachtliche Klänge an einem 3. Advent nicht fehlen.

Matthias Strucken Matthias Strucken – vibraphone
Martin Sasse Martin Sasse – piano
Jochen Schaal Jochen Schaal – bass
Mathias Kornmaier Mathias Kornmaier – drums

Jazz in Klettenberg 17 Dezember  19:30 ABS Restaurant  Gottesweg Köln

Eintritt Frei!

Teilen
Vorheriger Artikel1.FC Köln- Leuchtturmhochzeit, Schneegestöber und Freiburger Wintermärchen
Nächster ArtikelSchwache Wölfe ermöglichen dem 1.FC Köln den ersten Saisonsieg
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094