Jazz Köln – Shanai – Musik, Kunst & Genuss im Pfandhaus

148
Shanai Pfandhaus Köln
Shanai Pfandhaus Köln

Köln- Wie schon beim ersten Festival im Mai erwartet Sie am 4.11 ein abwechslungsreiches und einmaliges Programm im Kölner Altes Pfandhaus. Hier etabliert sich eine Reihe, die es so in Köln nicht gibt. Von ayurvedischen Leckerbissen über Echo-Jazzpreisträger, von Literatur hin zu live komponierter electro-pop Musik, gespickt mit einer Auswahl international ausgezeichneter Fotokunst.

“Ich wünsche mir für uns alle, sowohl meinen Kollegen auf der Bühne als auch unserem Publikum, dass wir einen entspannten Nachmittag und Abend mit Freunden verbringen und dabei viel Neues entdecken und kennenlernen.”, sagt die Kölner Initiatorin und Sängerin Shanai Philippen.

Vieles zu entdecken gibt es in jedem Fall.

So präsentiert die Gastgeberin im ersten Set Ihre eigenen Songs in englischer und türkischer Sprache in neuen Arrangements vom Kölner Bassisten und Produzenten Philipp Bardenberg. Anschließend trägt der Wahl-Kölner Dorian Steinhoff eigene Texte vor, in denen erfahrbar wird, wie vielschichtig und unterschiedlich Literatur sein kann.

Die folgende Pause wird kulinarisch versüßt durch das Team von Maitri – ayurvedische Süßspeisen und vom Restaurant „Petersilchen“ aus Xanten.

Danach geht es weiter mit dem Echo Jazz Gewinner 2018 Hanno Busch, der als Premiere sein erstes Solo-Konzert spielen wird.

Nach einer weiteren kurzen Pause in der man die Fotoausstellung vom international gekürten Kölner Fotografen Florian W. Müller genießen kann, folgt das Abschlusskonzert des Festivals durch die Formation re:loom, bei der die Gastgeberin wieder mit auf der Bühne steht.

Um ca 21:00 Uhr ist dann das Ende und der Ausklang des Festivals geplant.

Eine Veranstaltung die Sie nicht verpassen sollten.

Mehr Infos unter: www.shanai.de
Tickets: VVK EUR 25 AK EUR 27
Zum Ticket: shop.shanai.de/events/1

Hier noch die Links zu allen Teilnehmern.
www.shanai.de
www.reloom.de
www.hannobusch.com
www.doriansteinhoff.de
www.florianwmueller.com
www.maitri-köstlich-ayurvedisch.de
www.petersilchen-xanten.de
www.jutta-kuehle.de

Vorheriger Artikel1FC Köln im DFB Pokal – Pech beim Elfmeter Roulette
Nächster ArtikelSchaltwerk – Das Rennrad Experten Juwel im Kölner Agnesviertel
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094