Klaus Schaefer Kunst Soloausstellung im Ausstellungsraum Jürgen Bahr Köln

421
Hans und Amelie gehen baden und andere Begebenheiten im Ehrenfelder Luftraum
Hans und Amelie gehen baden und andere Begebenheiten im Ehrenfelder Luftraum

Köln- In seiner zweiten Soloausstellung im Ausstellungsraum Jürgen Bahr zeigt der Ehrenfelder Künstler Klaus Schaefer Darstellungen von Vogelmotiven, die als Tuschezeichnungen und als One-Line-Grafiken – komplexe Zeichnungen in einem Strich – entstanden sind.

Für die Ausstellung „Hans & Amelie gehen baden“ hat sich Klaus Schaefer auf Vogelarten konzentriert, die im Kölner Stadtteil Ehrenfeld vorkommen. Insgesamt werden fünf verschiedene Werkserien gezeigt, zu denen der Künstler jeweils wahre Begebenheiten aus dem urbanen Leben im Veedel zusammengetragen hat.

Freitag, 3. Februar ab 17 Uhr ein zur Vernissage der Ausstellung: „Hans und Amelie gehen baden und andere Begebenheiten im Ehrenfelder Luftraum“.

Hans und Amelie gehen baden und andere Begebenheiten im Ehrenfelder Luftraum
Künstler: Klaus Schaefer
Vernissage: Freitag, 3. Februar 2017 ab 17:00 Uhr
Ort: Ausstellungsraum Jürgen Bahr, Helmholtzstraße 6-8, 50825 Köln-Ehrenfeld

Teilen
Vorheriger ArtikelThe Dark Tenor Album „Nightfall Symphony“ auf Tour in Köln
Nächster ArtikelKöln sportlich im Mittelfeld – Vorsicht vor blinder Fitnesswut
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094

Kommentieren Sie den Artikel