Köln- Sürther Bootshaus ist wieder da

542
Sürther Bootshaus am Rhein und der Blick nach Bonn
Sürther Bootshaus am Rhein und der Blick nach Bonn

Köln Sürth – Endlich wieder bei einem Kölsch, einem leckeren Wein, bei Rivkooche, Eifler Bio Kotlett, oder anderen deftigen kölschen Spezialitäten den  Abend und  den Sonnenuntergang über dem Rhein erleben. Das Sürther Bootshaus  ist wieder geöffnet.

Köln Sürther Bootshaus am Rhein
Köln Sürther Bootshaus am Rhein

Hach was war es immer schön in der strahlenden Sonne mit einem Gläschen in der Hand, das leise schaukeln des Rhein unter dir wahr zu nehmen. Der Blick geht Richtung  Bonn  den Rhein hinauf und auf der anderen Seite nach Porz. Das hatte schon vor 20 Jahren südfranzösisches Flair. Deshalb nannten wir Sürther es auch immer Cote da Sürth. Weit über ein Jahr wurde das schwimmende Restaurant aufwendig restauriert und nun wieder geöffnet.

Jörg Blöck, Gastronom  und Koch wird die Geschicke des Sürther Bootshaus in eine hoffentlich rosige Zukunft führen. Jörg ist hier im Kölner Süden wohl bekannt, denn er hat uns ja in den letzten Jahren  im Landhaus Alt Weiß, mit seinem Service und seinen Kochkünsten verwöhnt.

Jörg Blöck- Köln -Sürther Bootshaus am Rhein
Jörg Blöck- Köln -Sürther Bootshaus am Rhein

Das voll renovierte Bootshaus im Sürther Hafen bietet nun neben den Kochkünsten ein ganz besonderes Ambiente. Große Fenster, viel Licht und eine tolle Innenaustattung bieten ab sofort, täglich zwischen 12 und 23 Uhr einen Ort zum genießen und wohlfühlen. Das Bootshaus wird sicherlich auch bei Regen und in der kühlen Jahreszeit, ein Ausflugs Highlight im Kölner Süden werden.

Zu den Kochkünsten und was uns Gastronomisch erwartet, muss ich für Sürther und Weißer wahrlich nichts schreiben, denn die sind bei allen beliebt und bekannt.

Sürther Bootshaus
https://suerther-bootshaus.de/

Wir wünschen Jörg Blöck und seinem Team viel Erfolg und viel Spaß bei der Arbeit und hoffentlich bleibt er uns lange vor Ort erhalten.

Vorheriger ArtikelHistorischer Ratsbeschluss: Stadt Köln kauft Sürther Aue zurück
Nächster Artikel1FC Köln – DFB Pokal – Pflichtaufgabe gegen Berliner erfüllt
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094