Landesregierung fördert Kölner Musik Ensembles mit 1,2 Millionen Euro

1115
Jens Düppe & Cologne Contemporary Jazz Orchestra with special guest Paolo Fresu im Alten Pfandhaus am 5. November 2014
Cologne Contemporary Jazz Foto(c) Gerhard Richter

Köln- Die Initiative zur Stärkung der freien Musikszene in Köln ist gestartet. Die Landesregierung NRW  fördert Kölner Ensembles mit 1,2 Millionen Euro. Das ist ein starkes Zeichen für die Kölner Kulturlandschaft.

In der ersten Runde der Ensembleförderung des NRW-Ministeriums für Kultur und Wissenschaft sind zehn Kölner Projekte vertreten. Ihnen stehen mehr als 1,2 Millionen Euro für die nächsten drei Jahre zur Verfügung.

„Wir freuen uns sehr, dass so viele Kölner Musikensembles die Jury überzeugen konnten“, erklärt der Kölner Landtagsabgeordnete Bernd Petelkau. „Mit den zusätzlichen Mitteln ergeben sich neue Möglichkeiten für die langfristige Planung und neue kreative Freiräume.“

Ziel der Initiative sei es außerdem, Bewegung in die Förderlandschaft zu bringen, so Florian Braun MdL.  „In jedem Jahr können sich neue Gruppen bewerben, so dass ein rollierendes System entsteht.“ Für Oliver Kehrl MdL ist die Förderung vor allem ein wichtiges Zeichen der Wertschätzung: „Es geht auch um Anerkennung für die hoch professionelle Arbeit der freien Musikszene in NRW und ganz besonders in Köln.“

 

Das Programm des Kulturministeriums startet mit einer Fördersumme von 500.000 Euro im Jahr 2019 und steigt jährlich bis auf 2,5 Millionen Euro 2022. Es richtet sich an professionelle, freie Musikensembles aller musikalischen Gattungen, die seit mindestens zwei Jahren aktiv sind. In der ersten Förderrunde hatten sich insgesamt 67 Ensembles beworben, 22 davon sind von der Jury ausgewählt worden unter anderem auch das Cologne Contemporary Jazz Orchester

Vorheriger ArtikelLORD – Heavy Metal Album „Fallen Idols“
Nächster ArtikelLieder und Geschichten mit SOFIA TALVIK
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094