Künstler in der Sürther Aue: Auenland global I

1985

Putscher-InstallationDrei konzeptunelle Künstler und Performer unterschiedlicher Herkunft treffen am Sonntag, den 13. September 2009 an der Mahnwache in der Sürther Aue zusammen. Start der Aktion ist 18.00 Uhr. Die aktuelle Installation „Geschreddert“ des Kölner Künstlers Dietmar Putscher bildet den lokalen Ausgangspunkt zu einer kritischen Auseinandersetzung mit Aspekten gesellschaftlichen Handelns. Naturzerstörung, Medien und Werbung, Globalisierung sind Themen, die deutlich sichtbar gemacht oder in einen rituellen Rahmen transformiert und verwoben werden. In der Performance entstehen Spielräume für die Interaktion der beiden aus Chile sowie Kolumbien stammenden Künstler Alex Mora und Jorge Hidalgo die schon mehrfach zusammen gearbeitet haben.

Musikalisch wird das Programm begleitet von der Gruppe „The Art Of Fusion“.
Das Ziel dieses Projektes ist es Musik, Tanz und visuelle Kunst zusammenzuführen.
Der Kern der Band besteht aus dem Schlagzeuger Adrian Paulus, dem Bassist Diego Iriarte, der Querflötistin Anja Troschau und dem Gründer der Gruppe, dem Hangspieler Rafael Sotomayor. Der sphärische Klang der „Hang“ wirkt betörend, pulsierend oder meditativ und geleitet die Teilnehmer in eine unbekannte Welt.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Auenland global I
Datum: 13. September 2009
Beginn: 18:00 Uhr
Ort: Köln-Sürth, Mahnwache an der Sürther Aue (Am Ende der Straße „In der Aue“)

Künstler:
Alex Mora: Performance „Von ritueller zu textueller Kohärenz“
Jorge Hidalgo: Performance „Global grillen local chillen“
Dietmar Putscher: Installation „Geschreddert“
The art of Fusion: Konzert „Rhizomism“

Kontakt: Dietmar Putscher, dietmar.putscher@t-online.de, Tel. 02236 – 96 99 150

Vorheriger ArtikelFormel 1 Monza Sutil schnellster im freien Training
Nächster ArtikelPeter Protschka Quartett-Köln Stadtgarten
Packie lebt im Kölner Süden und ist Gründer, Entwickler und der Chef des COLOZINE Magazin, das als Blog neben der Kölner Süden Seite "Packie.de" aufgebaut wurde. Im weitesten Sinne ist diese Seite mehr den Farben, der Musik und den persönlichen Themen gewidmet. So zum Beispiel, wie ich zur Musik kam, warum mich Motorsport fasziniert hat, und welchen Bezug ich zu Tennis und Squash habe.