L’aupaire – official video „Flamenco“ – out now!

1635

Köln- Nachdem L’aupaire im Sommer 2019 sein Album „Reframing“ veröffentlicht hat, meldete er sich mit einer neuen Single zurück: heute erscheint dazu das Video von „Flamenco“, eine Kooperation mit Shootingstar BOKEH…


L’aupaire präsentiert mit “Flamenco” eine romantische Ballade, entstanden während des Lockdowns, die uns nach für eine Nach ins verregnete Barcelona entführt. Die erste große Liebe, der erste Kuss, dieser Rausch und schließlich auch das Gefühl von Liebeskummer und Verlust — all das verwandelt L’aupaire in einen wunderschönes Lovesong.

Flamenco ist die erste große Liebe, der erste Kuss, die erste große Sehnsucht, der erste große Rausch. Aber auch der erste Schmerz und der erste große Verlust. Die erste große Dunkelheit.

Was bleibt sind Erinnerungen, Gefühle, Emotionen – die mit den Jahren immer mehr verblassen und sich nur ab und an zeigen – aus dem Nebel der Vergangenheit durchschimmern.

„Mit dir in der Nacht im Regen in Barcelona“ – Flamenco: ein Song mitten ins Herz. L’aupaire in 2020.

http://www.laupaire.com/
https://de-de.facebook.com/laupaire/
https://www.instagram.com/laupaire/

Vorheriger ArtikelJason Mraz – Look For The Good
Nächster ArtikelWehklagen hilft auch nicht, mein Blick geht nach vorn
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094