Melissa Naschenweng schockt Fans mit -Schutzengerl – Video

1017
MELISSA-NASCHENWENG© Bernie Pölzl
MELISSA-NASCHENWENG© Bernie Pölzl

Köln- Ich bin wahrlich kein Freund der Schlagermusik, aber dieser Titel und das Video haben es in Zeiten von social media wahrlich in sich.Bitte passt auf Euch auf! Handy weg vom Lenker , denn auch dieses Jahr sind die Unfalltoten wieder erschreckend hoch.

Es gibt so viele Menschen, die auf den Straßen ihr Leben ließen. Das war für Melissa Naschenweng bereits bei ihrem aktuellen Album „Wirbelwind“ Anlass genug diesem Thema das Lied „Schutzengerl“ zu widmen. Nun folgt auch das dazugehörige Musikvideo.

Das „Schutzengerl“ Video

Mit dem Lied und vor allem mit dem Video will Melissa, die selbst 100.000 Kilometer im Jahr mit dem Auto zurücklegt, darauf aufmerksam machen, wie wichtig es ist vorsichtig und konzentriert zu fahren.

Im Video soll ganz unverblümt gezeigt werden, was ein Handy am Steuer anrichten kann!

Es soll abschrecken! Denn viel zu schnell passieren durch kleine Unaufmerksamkeiten schwere Unfälle. Aber gerade jetzt in der Adventzeit ist nicht nur das Handy, sondern auch der Alkohol am Steuer ein großes Thema!

„Auch wenn die Szenen im Video Gott sei Dank nur nachgestellt wurden und niemand zu Schaden kam, läuft es einem bei dem Gedanken daran, dass so etwas tatsächlich immer wieder passiert kalt den Rücken hinunter!

Doch das Video soll bewusst schocken, denn es ist einfach ein Versuch Bewusstsein zu schaffen und den Leuten die Gefahr vor Augen zu führen und ihnen gleichermaßen damit die Augen zu öffnen. Dies gilt übrigens auch für mich selbst, denn ich bin ebenso nicht fehlerfrei!“, so Melissa.

Künstlerwebsite: http://www.melissa-naschenweng.at

Vorheriger ArtikelDie Luft brannte und Feuer im Spiel! 1.FC Köln der Derbysieg gegen Leverkusen
Nächster ArtikelJazz Köln- Pol Belardi´s Force  |  Organic Machines 
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094