Michael Lane – Eine wahrhaft liebevolle Umarmung

4257
Michael Lane Foto:Tobias Mochel
Michael Lane Foto:Tobias Mochel

Köln – Stell dir vor Du liegst in einem wunderschönen Schaumbad in der Badewanne. Ein paar Rosenblätter sorgen für einen wunderbaren Duft. Die Kerzenlichter stehen am Wannenrand und überall im Badezimmer verteilt. Das seichte warme Wasser nimmt Dich auf. Es ist Deine Zeit. Und dann die Stimme. Dieses Lied. Michael Lane nimmt seine Gitarre in die Hand und singt Dir „why I love you“ vor. Du fühlst Dich urplötzlich einfach so liebevoll in den Arm genommen. Du stellst Dir vor, wie er da vor Dir auf den Knien vor der Wanne ist und diese Geschichte von seiner Liebe zu Dir erzählt. Ein Liebeslied wie ich es schon lange nicht mehr gehört habe. Das dich total an die Liebe und Zuneigung eines anderen glauben lässt. Du wünschst Dir nur eines:Bitte, bitte mehr.

Michael Lane singt so intensiv, glaubwürdig und authentisch, das es selbst einen alten Musiker wie mich, weich wie Butter in der Sonne macht. Da ist so starker Schmelz im Song und in der Stimme, das selbst die Risse in den Kacheln unsichtbar werden. Es scheint ein warmer Nebel zu sein, nur von Musik durchdrungen. Alltag ade!
Einfach Hammer, sind übrigens auch die nächsten beiden Lieder auf der CD. Nach der Liebeserklärung folgen zwei weitere super schöne Songs und Du musst heißes Wasser nachlaufen lassen. Garantiert.

Hach! Vor lauter schwärmen habe ich das wichtigste vergessen. Ich habe ja „vor gehört“ für Euch. MICHAEL LANE veröffentlicht am 11. März sein neues Album „The Middle“ (Greywood/Timezone), das großartige Songs zwischen Indie, Pop und Folk bereit hält! Dann geht es auf Tour und am 05.Mai.2016 ist er in Köln in der berühmten „Wohngemeinschaft„.

Natürlich eignet sich „The Middle“ auch super beim Auto fahren. Wenn das Album im Player steckt, verlassen Dich sämtliche Agressionen. Garantiert. Jeder der zwölf Titel ist bestens komponiert und arrangiert. Alle Stücke bieten tollen Raumklang und mir gefällt der „Quetschebüggel“ (kölsch für Akkordion) ganz besonders, weil er die akustische Gitarre bestens untermalt.

Michael Lane, das ist ein richtig guter Singer Songwriter Typ und ich freue mich schon auf den GIG in Köln.Fünf Sterne für ein ein bestens produziertes Singer Songwriter Album. Kaufen!!

Ein wenig zu Geschichte von MICHAEL LANE

Die Geschichte des deutsch-amerikanischen Singer/Songwriters MICHAEL LANE beginnt 1986 in Nürnberg. Er wird dort als Sohn einer deutschen Mutter und eines US-amerikanischen GI geboren. Nachdem die Familie 1993 in den amerikanischen Bundesstaat Wisconsin umgezogen ist, tritt er mit 20 Jahren in die US Army ein, die ihn für 15 Monate in den Irakkrieg und später nach Afghanistan entsendet.
Und es ist diese Erfahrung, die ihm seine eigentliche Bestimmung als Musiker vor Augen führt. Durch die Erkenntnis der Sinnlosigkeit des Krieges lernt MICHAEL LANE, dass es nichts Wichtigeres gibt als den Moment und die Zeit die, einem bleibt. Zeit, die zu wertvoll ist, um sie zu verschenken. Heute liebt und lebt MICHAEL LANE den Augenblick. Und er hält ihn fest in seinen Songs.

MICHAEL LANE wendet sich von der Vergangenheit ab, besinnt sich auf seine Wurzeln und zieht 2012 zurück nach Deutschland. Er gründet eine Familie und findet im Ursprung seiner Biographie all jene Dinge, die Sinn für den Künstler ergeben: Natur, Liebe und Freiheit.

Mit seinem 2014 veröffentlichten Debütalbum „Sweet Notes“ sprengt sich MICHAEL LANE endgültig frei und kann sich in der deutschen Singer/Songwriter-Szene auf Anhieb etablieren. Es folgen kleine, tolle Konzerte in ganz Deutschland, auf denen er mit seiner unglaublich warmen Stimme Zuhörer und Medien gleichermaßen begeistert.

Anschließend zieht MICHAEL LANE sich zurück, erhält neue Inspiration aus dem Leben mit seiner Familie und der ursprünglichen Umgebung seiner bayerischen Heimat. Hier entstehen die Songs, die nun auf seinem Nachfolger „The Middle“ zu hören sind. MICHAEL LANE kristallisiert mit diesem Album stärker denn je die für ihn wesentlichen Themen heraus: Das Loslassen der Vergangenheit, der Genuss des Moments, die Familie, das Gefühl von Heimat sowie die Verbundenheit zur Natur und deren Schönheit.

Auch bei der Komposition und der Produktion macht der Künstler gegenüber seinem Debüt einen deutlichen Schritt auf die Essenz des Songs zu. Der Zuhörer findet auf „The Middle“ stets sehr reduzierte, organische und stark von akustischen Instrumenten geprägte Songs zwischen modernem Folk, Indie und Pop, die unverstellt den Weg ins Ohr finden.

Getragen wird „The Middle“ von MICHAEL LANEs direkter und warmer Stimme, welche dazu einlädt, sich in den Sog der Musik einziehen zu lassen, aber auch dazu, nachzudenken und zuzuhören. Die Intensität des Albums„The Middle“ markiert deutlich den bisherigen Höhepunkt des außergewöhnlich talentierten Sängers und Songwriters.

Weitere Links
www.michaellanemusic.de
www.facebook.com/mikelanemusic
www.greywood-records.de

MICHAEL LANE – „The Middle“ Tour 2016
Präsentiert von Akustik Gitarre
03.04.2016 IT-Eboli (SA), Buatt
05.04.2016 IT-Roma, Na Cosetta
06.04.2016 IT-Livorno, Ex Cinema Aurora
08.04.2016 IT-Marano Lagunare (UD), Jo Live
09.04.2016 AT-Pöllau, Gwölb TBC
11.04.2016 AT-Graz, Scherbe
12.04.2016 AT-Wien, Rhiz TBC
13.04.2016 AT-Innsbruck, The Early Bird TBC
14.04.2016 CH-Bern, House Show
15.04.2016 CH-St. Gallen, Folk Café
16.04.2016 CH-Bern, Wartsaal
17.04.2016 CH-Lyss, Café Mona Lisa
20.04.2016 DE-Stuttgart, Café Galao
21.04.2016 DE-Lindlar, Hotel Artgenossen
22.04.2016 DE-Lübeck, Tonfink
23.04.2016 DE-Klingberg, Geroldkirche
24.04.2016 DE-Hamburg, Hasenschaukel
25.04.2016 DE-Greifswald, Sótano TBC
27.04.2016 DE-Berlin, Privatclub
28.04.2016 DE-Lüneburg, Chandlers
29.04.2016 DE-Bad Frankenhausen, Panorama Museum
30.04.2016 DE-Nürnberg, Loni-Übler-Haus (Folk Club)
04.05.2016 DE-Düsseldorf, Csikos
05.05.2016 DE-Köln, Die Wohngemeinschaft
06.05.2016 DE-Kronach, Kronach Leuchtet

Vorheriger ArtikelLesung mit Elke Heidenreich in Köln Rodenkirchen
Nächster ArtikelEdition46 veröffentlicht Jazz CD „Event Horizon“ in Deutschland
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094