CD News -Obsession Lounge Vol. 8 ist da!

3302

Köln- Wie wäre es wenn Ihr Euch mal in tausend und eine Nacht entführen lasst und mal so richtig gut chillt. Ich habe es gemacht und total bereichert zurückgekehrt in meinen Alltag. Ich habe mir heute fast 140 Minuten den absolut geilen Obsession Lounge Vol. 8 Sound reingezogen.

Clubstar präsentiert stolz „Obsession Lounge Vol. 8“. Smooth sounds for more than… (mixed by DJ Jondal). Rechtzeitig zur kalten Jahreszeit bringt das Label dieses Meisterstück, gefüllt mit musikalischen Emotionen für Herz, Geist & Seele auf den Markt. „Das Rezept freie Mittel, gegen den Burnout!“ Zitat Jondal.

Wie die sieben vorherigen Ausgaben der Serie, wurde auch diese Ausgabe von niemand geringerem als DJ Jondal zusammengestellt. Er hat die höchst gefragten Compilations für Klassik Radio, Space Night und auch Porsche Design compiled, um nur ein paar zu nennen und zählt zu den führenden Chillout Meistern Europas. Mehr Informationen unter: www.djjondal.de

Mit „Obsession Lounge Vol. 8″ bleibt DJ Jondal seiner Linie treu. Der rote Faden in all seinen „Obsession Lounge“ Ausgaben ist, dass die Musik ein Soundtrack ist, der Bilder im Kopf generiert, die sich auf seinen Reisen an exotische Orte beziehen. Der Fokus liegt auf Songs mit live gespielten Instrumenten und erneut vereint DJ Jondal das Beste vom Besten der globalen Nu-Chill & Downbeat Szene auf dieser Compilation.

CD 1 beinhaltet relaxte Titel von Künstlern wie Gushi & Raffunk, Mashti & Jean van Baden, dem legendären Chris Coco & Sacha Puttnam, Deep Dive Corp., Ganga, Jens Buchert und Steen Thottrup. Nacho Sotomayor’s wunderschönes Remake des Bruce Springsteen Klassikers „Streets of Philadelphia“ ist auf der Silberdisk und viele weitere sehr gechillte Sensationen.

CD 2 hält den Entspannungsfaktor und verlängert das Hörvergnügen um mehr als 70 Minuten. Die Disk beinhaltet Titel von den Lounge Music Veteranen Afterlife und Sven Van Hees, James Bright, Thomas Lemmer, Kelly Flint, Clelia Felix und vielen anderen.

Das Doppel-Album „Obsession Lounge Vol. 8″ wird euch sicher durch die Winter-/Sommerzeit bringen, je nachdem auf welcher Seite der Erde Ihr Euch befindet.

Eins sei noch erwähnt: Mit dieser nunmehr 8. Ausgabe, ist es DJ Jondal, als einzigen Compiler gelungen, im vierten Jahr seinen Sound im Onboard-Programm der EMIRATES zu platzieren. Dieser Tatsache, zollt DJ Jondal, auch wie bei den Vorgänger CDs dieser Serie, musikalisch Tribut.

Enjoy the trip and have fun! Get Jondalized! OBSESSION LOUNGE Vol. 8 (Mixed by DJ Jondal)

CD 1
1. Gushi & Raffunk – Arabian Nights (Original)
2. Mashti & Jean van Baden – Mumbai Madness
3. Chris Coco & Sacha Puttnam – The Cafe?
4. Sambox – Hatchway For You
5. Guardner – With The Flow (Original Mix)
6. Deep Dive Corp. – Space Boogie feat. Dennis le Gree
7. Marie ‚Therese – Temple Of Happiness
8. Jens Buchert – In My Garden
9. Nacho Sotomayor – Streets of Philadelphia (In love Mix)
10. Steen Thottrup – In The Palm Of Your Hand (Original)
11. Simon Le Grec – Where Is The Love I ?am Looking For (Delor Mix)
12. Ganga – Oceans Alive
13. Hush Forever meets Deep Dive Corp. – Here We Go
14. Counting Clouds – Believe In Love

CD 2
1. Thomas Lemmer – Underwater Love
2. Afterlife – Pirates (Original)
3. Cathy Battistessa & James Bright – Tipped Up World
4. Ohm-G – Moments Of Passion
5. Sven Van Hees – Love Lottery (Original Album Mix)
6. Gary B – The Moon
7. Ganga feat. Nikolaj Grandjean – Carry You Home (Original Mix)
8. James Bright – Be
9. Vargo – Intuition (Touch My Hall Mix)
10. Kelly Flint – Deeep Freeze (Mashti & Jean van Baden Dub Chill Mix)
11. Clelia Felix – Earth Song
12. Promid feat. Habiboo – Passion (Original Mix)

*Gesamtspielzeit von CD1 und CD2 über 140 Minuten!

Vorheriger ArtikelDALAL Nominiert für den Hollywood Music in Media Award
Nächster ArtikelJoni Wiman gewinnt die Global RallyCross Championship mit Ford
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 170 90 08 08 74