PHRASENMÄHER präsentieren neue EP und touren im Frühjahr durch Deutschland

2714
Phrasenmäher Foto: Andreas "Bär" Läsker

Wer einmal bei einem Konzert von Phrasenmäher war, kommt wieder! Und wer deshalb schon häufiger da war, kann sich 2015 auf frische Songs freuen. Die Genre-Mixer präsentieren im Frühjahr ihre neue EP „overfucked & underschmused“ in neun Städten. Dabei sorgen sie erneut dafür, dass gute Texte tanzbar sind. Die dazugehörige EP ist ab dem 17. April im Handel erhältlich.

Die Genre-Mixer von PHRASENMÄHER kehren in diesem Jahr mit frischen Songs zurück!

Am 17. April erscheint die EP mit Titel „overfucked & underschmused“, ehe das brandneue Studioalbum im Herbst diesen Jahres (über SPV) erscheinen soll. Im April präsentieren die Hamburger Jungs ihre neuen Songs dann auch auf Tournee in sechs Städten.

PHRASENMÄHER präsentieren neue EP und touren im Frühjahr durch Deutschland

Erst Anfang 2014 veröffentlichten Phrasenmäher ihr zweites Studioalbum „9 Hits, 3 Evergreens“. Oben drauf gab es auch noch den längsten jemals veröffentlichten Song „Zwei Jahre in (90 min)“ inklusive 90-minütigem Musikvideo auf YouTube. Seitdem sind die drei Musiker offizielle Guinness-Weltrekordhalter. Im Sommer folgte ein WM-Song in acht Versionen. Und jetzt kommen nach erfolgreichem Crowdfunding im Frühjahr die Vorab-EP „overfucked & underschmused“ und im Herbst das dritte Studioalbum!

Der Vorabkömmling des Albums ist eine 4-Track-EP. Oder besser gesagt: Es sind vier Vorab-Singles auf einmal, vier Stile und vier Musikvideos! Das sind vier Geschichten, aber ein Grundgefühl, so die Band: „Alles ist möglich, man ist immer getrieben und doch selten angekommen. Am Ende steht die Frage: Und? Bin ich jetzt glücklich?“, so die Band.

Weiterentwicklung, Vielfältigkeit und Überraschung waren immer die Ziele der drei Wahl-Hamburger. 2015 klingen sie anders, aber gewohnt vielfältig. „Wir dürfen nicht aufhö̈ren, uns selber zu überraschen. Und wir wollen nicht aufhö̈ren, nach neuen Einflüssen zu suchen.“ Mehrstimmiger Gesang, ausgefeilte Arrangements und pointierte Texte bleiben das Gerüst. Phrasenmäher sind das Spiel mit den Genres. „Wir wollen keine Genreachterbahn fahren, sondern eine homogene Platte, die trotzdem facettenreich ist. Das geht!“

Da Phrasenmäher zu den abwechslungsreichsten Live-Bands des Landes gehören, sollen die neuen Songs schnellstmöglich auf die Bühnen. Der Sound bleibt dabei gewohnt variabel. Phrasenmäher lieben Veränderungen und bringen genügend Instrumente mit, um das musikalisch umzusetzen. Rock, Pop, Folk, Elektro oder A- Capella „“ alles ist möglich. Ansagen absprechen? Nein, Danke! Kein Abend gleicht dem anderen. Statt inszenierter Perfektion gibt es Raum für kreative Spontaneität.

Phrasenmäher engagieren sich zudem für mehr Toleranz und unterstützen „Laut gegen Nazis“. Im Zuge der Auftaktveranstaltung zu „Wir stehen auf!“ und den „Internationale Wochen gegen Rassismus 2015“ performten sie am 12. März im FC St. Pauli Clubheim.

„overfucked & underschmused“-Tour 2015:
16.04.15 Berlin (Crystal) | 17.04.15 Kiel (Die Pumpe) | 18.04.15 Hannover (LUX)
23.04.15 Göttingen (Musa) | 24.04.15 Hamburg (Logo) | 25.04.15 Stuttgart (clubCANN)

PHRASENMÄHER sind:
Jannis Kaffka (Keyboards, Gitarren, Gesang)
Lenne Kaffka (Bass, Synthesizer, Gesang)
Martin Renner (Schlagzeug, Gitarre, Gesang)

Infos & Tickets: hochklappdings.de/termine | PR Kontakt: sandra@underdawg-promotion.com,
Presseinfos & -fotos: hochklappdings.de/termine | Foto: Andreas „Bär“ Läsker

Vorheriger ArtikelJazz Musiker aus aller Welt in Paris zum 4. Jährlichen International JazzDay
Nächster ArtikelStart-Ziel-Sieg für Jamie Green in einem turbulenten Rennen
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 170 90 08 08 74