Punk is still alive – Sum 41 Album Screaming Bloody Murder

1714

Nachdem sie gerade im Rahmen der Eastpak Antidote-Tour erfolgreich bei uns unterwegs waren haben SUM 41 im Februar nun noch vier Einzelkonzerte in Deutschland gegeben. Im Gepäck: 14 neue Songs! Denn am 25. März wird das lange erwartete neue Album „Screaming Bloody Murder“ erscheinen.

Einen Vorgeschmack haben die Jungs um Sänger Deryck „Bizzy D“ Whitley ihren Fans bei den Shows live serviert. Höhepunkt war das Konzert zum Snowboard-Event des Jahres im Münchner Olympiastadion, wo Sum 41 vor 25.000 Leuten als Headliner rockten. Das neue Album „Screaming Bloody Murder“, ist der Nachfolger von „Underclass Hero“, das 2007 erschienen ist. Damit ist es das siebte Album der kanadischen Punkband.

Erste Single ist der Titeltrack „Screaming Bloody Murder“, ein echter Aufwecker, mit dem sich Sum 41 in Bestform zwischen Stadionrock und Clubhit zurückmelden. „Screaming Bloody Murder“ erschien am 11.03.2011 .Das Album “ Screaming Bloody Murder“ ist ab dem 25.03.2011 erhältlich!

Website:www.sum-41.de

Vorheriger ArtikelRMS JazzOrchester feat. Anne Gladbach (voc.)
Nächster ArtikelDie Liga spinnt total- Das Trainerkarrussel zaubert Daum nach Frankfurt
Packie lebt im Kölner Süden und ist Gründer, Entwickler und der Chef des COLOZINE Magazin, das als Blog neben der Kölner Süden Seite "Packie.de" aufgebaut wurde. Im weitesten Sinne ist diese Seite mehr den Farben, der Musik und den persönlichen Themen gewidmet. So zum Beispiel, wie ich zur Musik kam, warum mich Motorsport fasziniert hat, und welchen Bezug ich zu Tennis und Squash habe.