Sizarr – Das frisch aufgenommene Video „Forest“

2304
SIZARR Foto:(c) Stefan Zinsbauer
SIZARR Foto:(c) Stefan Zinsbauer

Köln- Ein schöner windiger Montagabend und auf meinem Schreibtisch landet eine Tour und ein Video mit, na wie will ich es nennen:“City Pop“ von Sizarr. „Forest“ so heißt der Titel der heutihen Videopremiere. Ein klein wenig schräg, weil ungewohnt und doch am Ende super unterhaltsam. Aufgenommen wurde der Song mit Jesse Boykins III & The Beauty Created und Nick Hook in den Red Bull Studios New York. iTunes: http://apple.co/1I3csTn
Sizarr haben soeben ihr neues Musikvideo zu „Forest“ veröffentlicht. Hier ist das Prachtstück in voller Länge für dich

SIZARR RELEASEN „NURTURE“-STUDIOS TOUR-EDITION

MIT VIER SONGS UM DIE WELT: SIZARR WAREN AUF INTERNATIONALER RED BULL STUDIOS TOUR UND NAHMEN MIT SPANNENDEN, ORTSANSÄSSIGEN KÜNSTLERN VIER NEUE SONGS AUF, DIE DAS AKTUELLE BAND-ALBUM „NURTURE“ IN DER NEUEN STUDIOS TOUR-EDITION ERWEITERN.

Die Plan war so enorm, wie genial: Nach der Tour zu ihrem aktuellen, im Februar 2015 erschienenen Album „Nurture“ und etlichen Sommerfestival-Gigs, packten die drei Musiker der Landauer Band Sizarr ihre Notizen und Instrumente ein, um in den jeweiligen Red Bull-Studios von Paris, London, Berlin und New York je einen neuen Song reifen zu lassen und aufzunehmen.

Damit die vier Songresultate der Sizarr-Weltreise auch von den Aromen der jeweiligen Aufnahmeorte geprägt werden konnten, lud die Band ortsansässige Künstler für Kollaborationen ein. In Paris heckte die Band zusammen mit dem Elektronik-Experten Krazy Baldhead „So Long“ aus. In London verlieh Andrea Balency dem Song „Brown Glass“ ihre Ausnahmestimme. Marc: „Andrea habe ich während der Red Bull Music Academy 2011 in Madrid kennengelernt. Auf dem Song, den ich da gemacht habe, hat sie die Backing Vocals gesungen.“ Zusammen mit Robot Koch und UMA fanden sich Sizarr zur allerersten Session im nagelneuen Berliner Red Bull Studio für „Flock Of Birds“ ein. In New York empfingen Sizarr Jesse Boykins III und Nick Hook zur Vollendung von „Forest“.

Gerade waren Sizarr wieder zuhause, öffneten ihre Koffer für die um jene vier weltweit eingespielten neuen Songs erweiterte „Nurture“-Studios Tour-Edition zu veröffentlichen, bevor sie bis Mitte Dezember noch mal in ausgewählten Locations live zu erleben sein werden.

More Information

http://www.sizarr.com/
http://instagram.com/sizarr
https://twitter.com/#!/sizarr
https://www.facebook.com/SizarrOfficial

TOUR
03 / 12 Bielefeld- Skala
04 / 12 Wiesbaden – Schlachthof
05 / 12 Heidelberg – Karlstorbahnhof
06 / 12 Essen – Weststadthalle
07 / 12 Berlin – Volksbühne

Vorheriger ArtikelKöln „7 YEARS“ LUKAS GRAHAM Video „Ghetto Pop“
Nächster ArtikelMIC DONET – MAGIER DES MODERNEN SOUL UND POP- Köln Gloria
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 170 90 08 08 74