Spiele-App für das iPad: GEOmini Dschungel

1549

GEOmini launcht dritte Spiele-App für das iPad: GEOmini Dschungel

Köln – Nach dem großen Erfolg der beiden Vorgänger launcht GEOmini, das Erstlesermagazin aus der GEO-Gruppe, seine dritte Spiele-App für das iPad. „GEOmini Dschungel“ steht ab sofort im App-Store zum Preis von 3,99 Euro zur Verfügung. Wie schon die Apps „Safari“ und „Ozeane“ ist auch der „Dschungel“ für Kinder ab fünf Jahren konzipiert.

Die Dschungel-App beruht auf Inhalten aus dem GEOmini-Magazin. Sie nimmt neugierige Mädchen und Jungen mit in den südamerikanischen Urwald. Dort werden Tiere wie Ara, Jaguar, Affe oder Faultier mit eindrucksvollen Bildern und leicht verständlichen Texten vorgestellt. In vielfältigen Spiele- und Rätselformaten kann das erworbene Wissen vertieft und angewendet werden: Es gibt Suchbilder, Labyrinthe und Ranking- und Malspiele. Für gelöste Rätsel erhalten die Spieler Sticker. Diese zeigen Körperteile von Tieren und können im Stickeralbum zu verrückten Fantasiewesen zusammengesetzt werden.

Durch ihren Umfang und den großen Wiederholungsreiz, den Spiele, Rätsel oder auch die Malfunktion mit Tierschablonen bieten, ist mit den drei GEOmini-Apps lang anhaltender Spaß garantiert. Seit ihrem Erscheinen rangieren die beiden Vorgänger „Safari“ und „Ozeane“ im App-Store unter den TopTen in der Kategorie „Bücher“.(ots)

Weitere Informationen unter www.geomini.de/app

Download im App-Store unter http://itunes.apple.com/de/app/geomini-safari/id487725558?mt=8

Über GEOmini

Wie sein „Mutterheft“ GEOlino wartet GEOmini mit einer großen Bandbreite an Themen auf: Tiere und Natur, Abenteuer und Technik, „Kinder in aller Welt“. Hinzu kommen Strecken zum selbständigen Rätseln, Basteln, Spielen und Entdecken. Die Texte sind knapp und verständlich, die Bildsprache ist selbsterklärend. Die große Stärke aller GEO-Titel, die fotografische Kompetenz, spiegelt sich auch in GEOmini wider. GEOmini richtet sich an neugierige Erstleser – und deren Eltern. Kernzielgruppe sind die 5- bis 8-jährigen Vorschulkinder und Schulanfänger.

Vorheriger ArtikelNorth Sea Jazz das größte Jazz-Festival der Welt startet am 6 Juli
Nächster ArtikelMarquess- Der Sound des Sommers – Neues Album „Bienvenido“
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 170 90 08 08 74