Stadtfein geniessen präsentiert – „Gekonnt gekocht“ in Köln Weiß

3841
Gut Essen im Landhaus Alt Weiß
Gut Essen im Landhaus Alt Weiß

Köln Weiß – Das „Landhaus Alt Weiß“ in Köln Weiß, in der Straße „Auf der Ruhr“ hat gerade ein paar Wochen geöffnet. Kulinarisch hat es sich bereits herumgesprochen das dort etwas Neues entstanden ist. Das erkennt man auch an den gut besetzten Tischen im freien, vor dem Restaurant. Und schon gibt es für die Gäste einen ersten Event. Eine Überraschung.

Es klingt wie Secret Supper (frei übersetzt: Wohnzimmeressen) „“ ist es aber nicht: Begeisterte Hobby-Köche nutzen professionelle Restaurant-Küchen und zaubern für Freunde, Nachbarn, nette Gäste kulinarische Kreationen. Das erste „Gekonnt gekocht“ im Kölner Süden findet im Oktober im „Landhaus Alt Weiß“ statt.

Küchenchefs aus Leidenschaft tischen „ihren“ Gästen ihre Lieblingsgerichte auf. Planen, einkaufen, schnipseln „“ für einen Abend sind sie der Maître de Cuisine. „Die Namen der Köche werden wir immer erst kurz vor dem Event verraten“, sagt Petra Dröge, Inhaberin des „Landhaus Alt Weiß“. „Das können Promis sein, bekannte Persönlichkeiten aus dem Ort oder Menschen, die uns aufgefallen sind.“

Zubereiten werden sie ein 2-Gänge-Menü. Eine Vorspeise und ein Hauptgericht oder aber einen Hauptgang und ein Dessert. Vier- bis sechsmal pro Jahr soll das Kocherlebnis für Freunde guten Essens stattfinden. „Ziel ist es, einen unterhaltsamen Abend mit netten Leuten zu verbringen „“ kombiniert mit einem leckeren Menü und unerwarteten Geschmackserlebnissen“, so Petra Dröge.

Präsentiert wird „Gekonnt gekocht“ vom Restaurantguide für den Kölner Süden. „Stadtfein geniessen“ begleitet die Auftaktveranstaltung im Landhaus Alt Weiß „“ und sucht weitere Partner, die ihre Küche für einen Abend einem engagierten Hobbykoch überlassen.

Wer die Auftaktveranstaltung nicht verpassen will, sollte im Landhaus Alt Weiß rechtzeitig Plätze reservieren.
Telefonisch unter 02236 3316638 oder per Mail: info@gaststaette-altweiss.de

Vorheriger ArtikelJasmine Thompson kommt mit Adore an Bord ins Kölner Luxor
Nächster ArtikelDTM IN OSCHERSLEBEN Der Kampf um den Titel ist so eng wie selten zuvor
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094