US Jazz Gitarrist Thom Lourim – “A work in Progress”

1527
Thom Lourim (C) @ Thom Lourim
Thom Lourim (C) @ Thom Lourim

Köln – Auf Twitter treffen sich Menschen aus aller Welt. Die Einen findet man spannend,weil man zwischen den Zeilen erkennt,das sie besondere Menschen sind. Den Anderen folgt man,weil Sie den eigenen Horizont erweitern. Für mich persönlich trat diese Woche wieder so eine Glücksfall ein. Ich glaube es war Ira @theJazzsoul, der ein Video oder einen Beitrag von Thom Lourim gepostet hat. Ich kannte den US Musiker und Gitarristen nicht. Habe vorher noch nie etwas von ihm gehört.

Also. Ich schwinge mich auf mein  Surfbrett und lande auf einmal bei einem Video aus Afrika. Aha. Und  sehe das coole Video in dem Thom  Lourim mit Ukuthula Musik macht. Ich teile das Video sofort weil es mir gefällt und komme danach mit Thom in Kontakt. Und erfahre mehr über Thom Lourim. Ich finde die Homepage des Jazz Fusion Gitarristen und entdecke neben der Musik eine spannende Lebensgeschichte.

By the way kommt Thom mit Ukuthula vielleicht dieses Jahr auch nach Europa. Ihr könnt das im folgenden Video schon mal hier auf meiner Seite hören:

Und schon muss ich weiter gucken, forschen und mehr hören.

Wer ist Thom Lourim?

Thom ist ein Gitarrist aus Baltimore in den USA . Sein Genre  ist Jazz Fusion Musik und in Amerika spielt man seine Songs in einigen Jazz Radio Kanälen.

Und die Überraschung war groß,als ich entdeckte, das man den amerikanischen Gitarristen bereits in einigen Ländern kennt. Thom war auch schon in Deutschland. Ein Berliner Jazz Radio spielt seine Songs und auch in Pirmasens sollte man ihn kennen, denn dort stand er auch schon auf einer Bühne. Und er soll mit Ukuthuala noch mal nach Europa kommen.Wann genau das werde ich ihn dann noch einmal fragen.

Thom Lourim hat schon einige Touren, mit einigen Musikern und Bands in seinem Leben hinter sich. Er hat aber auch viel Studio Arbeit hinter sich und in einigen anderen Bands mitgewirkt.  Thom Lourim hat Klassik und Jazz Gitarre studiert und so ist es kein Wunder, wenn nach schweren Anfangszeiten im Leben, plötzlich die musikalische Seele hervor kommt. Er sagt, das seine Vorbilder :Alex Lifeson, Andres Segovia, Al Dimeola, Hendrix und andere, ihn sehr inspiriert haben.

Im  Jahr 2013 startete Thom seine Solo Karriere mit Shekinah Records. Wenn man die Songs auf seinem Album “A work in Progress” hört, dann wird sehr deutlich, warum ein eigenes Album nötig war. Ich persönlich schätze ja Latin Jazz ganz besonders. Aber auch Jazz mit afrikanischen Einflüssen hat für mich immer  einen besonderen Aspekt. Ich liebe Gitarren Musik mit Percussion und bin ja ein uralter Carlos Santana Fan. Kein Wunder für einen Drummer, das man solche Gitarristen liebt. 🙂

All dieses Stile erfasst Thom Lourim in seinen eigenen Stücken und versieht sie in einer ganzen  besonderen Art, mit einer extra Portion Gefühl. Sie trifft meine Seele.

Fusion Jazz kennen wir alle. Fusion Jazz können spielen viele Bands und Musiker. Doch das wie, das vergleiche  ich immer mit der leckeren Erdbeertorte, der die Sahne fehlt. Schmeckt so gerade eben. Doch last but not least fehlt etwas zur Krönung.Sahne.

Thoms Gitarrenspiel bietet genau diese  Sahne auf der Torte. Denn seine Seele, sein Leben, seine Gefühle dringen tief in mich ein. Sein Spiel beschert mir ein besonderes Hörerlebnis. Die Tracks sind sehr spirituell. Es sind schöne Geschichten die Thom mit seiner Gitarre erzählt. Sie haben Tiefe und Leidenschaft. Sie sind weniger von Technik, als von einem sehr tiefen Gefühl gezeichnet und das mag ich.

Wenn Ihr seine Homepage besucht findet Ihr reichlich Musik, Videos und sogar einen netten kleinen Shop. Ich freue mich das ich Thom kennen lernen durfte. Jetzt geht er erst einmal auf Tour nach Mexico und Afrika. Vielleicht treffen wir Ihn ja eines Tages auch in Deutschland.

Er meinte zu mir: Ich würde gerne wieder einmal nach Deutschland kommen, denn dort hat es mir gut gefallen. Also kauft reichlich Alben von Thom und dann sehen wir Ihn vielleicht einmal Live.

With greetings from my heart to Thom Lourim 🙂

Homepage von Thom

For International Promotion and Booking Inquiries Contact..Pete Lindemann of Jazzy Soul Promotions at +61413528919
Email: djjazzypte5@gmail.com

Thom Lourim Facebook
Twitter

Teilen
Vorheriger ArtikelDie Schlacht ist geschlagen-Klare Kante gegen Merkel und GroKo
Nächster Artikel1.FC Köln- Europapokal coming home – Gänsehaut pur retunoftheGoat

Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland.

Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an.

Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten.

Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen.
Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-)

Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-)

Tel.+49 2236 7025094

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here