1.FC Köln – Alle Testspiele gewonnen

148
Effzeh
Effzeh Mir ston zu Dir

Köln- Der 1. FC Köln hat auch sein fünftes Testspiel in der Saisonvorbereitung gewonnen. Das einzige Spiel mit Aussagekraft war das gegen Union Berlin und das gewann unsere  Mannschaft mit 2:1.

Das war am Ende ein verdienter Sieg. Die Tore erzielten Noah Katterbach und Jhon Cordoba mit einem Doppelschlag. Cedric Teuchert gelang mit einem Elfmeter der Anschlusstreffer, nach einem dummen Foul von Czichos

Markus Gisdol rotierte über die gesamten 90 Minuten, so das fast alle Spieler im Kader eine Zeit auf dem Rasen verbringen durften. Union hatte  beste Chancen früh mit einem Kopfball von Grische Prömel in Führung zu gehen, doch der Ball landete an der Querlatte des Tores. Die Berliner spielten insgesamt stark im Mittelfeld, waren in der Geschwindikeit nach vorn und den Abschlüssen, aber noch zu schwach. Man merkte dem Team von Urs Fischer schwere Beine an.

Das Spiel verlor  in der zweiten Hälfte durch zahlreiche Auswechslungen an Fahrt. Der FC hatte mehr Ballbesitz und spielte auch den ein oder anderen gefälligen Angriff – zwingende Chancen entstanden dabei aber nicht.

So kann man am Ende des Tages nicht viel darüber sagen, ob sich bei den Geißböcken konzeptionell jetzt schon Änderungen bemerkbar machen. Spürbar ist, das bis auf Höger, der lahmt noch etwas und Ehizibue, der  immer noch in vielen Situationen schwach agiert und blöde Rückpässe spielt , das  Tempo der jungen FC Spieler  etwas flotter wirkt, die Präzision im Spielaufbau, aber noch einige Wünsche offen lässt.

Neue Besen kehren gut und so kann man Ron Robert Zieler im zweiten Abschnitt bescheinigen, das er der etwas andere Torwart ist. Zumindest  was Präsenz und  Spielaufbau betrifft. Er liebt  frühe Attacke und Aktionen  bereits vor dem Strafraum, steht also wesentlich höher als Horn und verlagert  das Spiel weiter nach vorne. Einige Aktionen wirkten riskant, andere  wieder sehr souverän. Ich bin gespannt ob Markus Gisdol eine Weiterentwicklung unserer Mannschaft gelingt. Hohe Erwartungen schürt es bei mir aktuell noch nicht.

Das nächste Testspiel absolviert der FC in einer Woche nach der Rückkehr aus dem Trainingslager. Gegner am Samstag, 29. August, ist der VfL Wolfsburg. Gespielt wird unter Ausschluss der Öffentlichkeit im Franz-Kremer-Stadion (Anpfiff: 15.30 Uhr).
Statistik zum Spiel

1. FC Köln: T. Horn (46. Zieler) – Schmitz (61. Ehizibue), Bornauw (61. Cestic), Czichos (75. Voloder), Katterbach (46. J. Horn) – Hector (46. Skhiri), Rexhbecaj (61. Höger) – Kainz (46. Lemperle), Thielmann (75. Clemens), Jakobs (46. Drexler) – Cordoba (61. Özcan).

1. FC Union Berlin: Luthe – Trimmel, Dietz (70. Friedrich), Schlotterbeck, Knoche, Gießelmann – Gentner, Prömel – Becker (81. Mees), Teuchert (70. Andersson), Endo (70. Ingvartsen)

Tore: 1:0 Katterbach (11.), 2:0 Cordoba (12.), 2:1 Teuchert (52., FE)

Vorheriger ArtikelJason Mraz – Look For The Good
Nächster ArtikelMit welchen Zahlungsmitteln kann man im Internet einkaufen?
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094