Alfonso Loher startet mit seiner Single- Goodbye

2658

Alfonso Loher startet mit seiner Single „Goodbye“ durch. Das „Goodbye“ Video feierte auf MyVideo Premiere und landete dort direkt auf Platz 2 der Pop-Charts.

Das „Goodbye“ Video könnt Ihr hier sehen:

Für den Mexikaner Alfonso Loher ist seine EP „Goodbye“ der Weg zurück nach Deutschland. Zurück dorthin, wo alles begann. Während eines Aufenthaltsjahres in Deutschland für sein Studium „International Relations“ erfährt der Musiker im deutschen Radio von einem Musik-Workshop in Los Angeles und bewirbt sich. Tatsächlich wird er zum Workshop eingeladen und arbeitet dort mit den bekanntesten Produzenten der Vereinigten Staaten zusammen. Jason Derulo prophezeit dem Künstler im Rahmen des Workshops eine große Karriere.

Auf der „Goodbye“ EP stellt Alfonso Loher vier weitere Songs vor. Songs, die das tiefste Innere von Alfonso Loher offenlegen („Last Day Of Summer“) und andere Songs, die Mut und Hoffnung machen („Wannabe“). Auch die spanische Version von „Goodbye“ („Me Cuesta Aceptar“) und das „zarteste“ Stück der EP („Hoy“) zeigen den Künstler durch und durch von seiner ganz privaten Seite.

Alfonso Lohers „Goodbye“ EP erscheint am 22. November

Vorheriger Artikel„Innenausbau Heidelweg“ Sürth erste Bürgerbefragung
Nächster ArtikelFormel1 USA und wieder ein Sebastian Vettel Sieg
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 170 90 08 08 74