„Contemporary Jazz“ CCJO mit Ansgar Striepens

2418

Über sechs Jahre haben sich das Cologne Contemporary Jazz Orchestra und Ansgar Striepens nicht mehr gesehen. Nun treffen sie sich am 14. April im Stadtgarten, um mal wieder gemeinsam die alten Lieder, und auch ein paar Neue, zu spielen und in Erinnerungen zu schwelgen. Ansgar Striepens hat mittlerweile einen Jazz Award, den Vierteljahrespreis der Deutschen Phonoakademie und den WDR Jazzpreis 2013 in der Kategorie „Komposition“ errungen. Er hat sich als Gastdirigent der WDR Big Band einen Namen gemacht und steht regelmäßig mit dem Folkwang Jazz Orchestra und dem Jugendjazzorchester Sachsen-Anhalt auf der Bühne. Mit dem CCJO trifft er auf eine der besten freien Big Bands in Europa „“ und auf viele alte Weggefährten, war Striepens doch selbst jahrelang Mitglied der Posaunensection des Orchesters. Klar, dass bei dieser Gelegenheit ein paar „Klassiker“ des Bandbuchs zur Wiederaufführung gelangen. Zu Hören gibt es aber auch aktuelle Stücke von Ansgar Striepens, wie z. B. die Suite „Three Pieces for Helmut Jacoby“.

Mo 14.04.14 um 20:30h – Konzertsaal Statdtgarten Köln  „Contemporary Jazz“

Vorheriger ArtikelJazz im ABS – Stein, Helm,Rehmann,Khabirpour
Nächster ArtikelKrewella Single Auskopplung „Enjoy The Ride“ und das Video on
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 170 90 08 08 74