Die Winterreise nach Franz Schubert gastiert im Haus Wittenberg

1884

Ulrich Rasch PianoSolingen-Franz Schuberts „Winterreise“ ist einer der bekanntesten Liederzyklen überhaupt, die Melodien sind allesamt Klassiker. Das Jazztrio Enthöfer „“ Rasch „“ Gosmann führt die Lieder in eigenen Interpretationen und Improvisationen fort, lässt Wohlbekanntes neu entdecken ohne dabei die Lyrik der Müllerschen Texte aus den Augen zu verlieren.
Die Melodien des Komponisten klingen auch heute noch wunderschön und einzigartig. Die drei Wuppertaler Musiker laden ein zu einer Winterreise. Ein Konzerterlebnis, geprägt durch die ewig schönen Melodien der Schubertlieder und durch drei engagierte Musiker, die mit viel Respekt, Sensibilität und Improvisationslust einen völlig neuen Blick auf diese „alte“ Musik gewährt.

Am Samstag, den 20. Februar 2010 um 19.00 Uhr findet das Konzert „Winterreise“ nach Franz Schubert mit dem Wuppertaler Jazztrio Enthöfer – Rasch – Gosmann im Restaurant Haus Wittenberg statt.

Karten 16,-
Restaurant Haus Wittenberg
Brühler Str. 182
42657 Solingen
Tel.:0212/813629
www.hauswittenberg.de
www.diewinterreise.eu

Vorheriger ArtikelMarit Larsen die Single-Under The Surface
Nächster ArtikelLee Konitz -A Cool Birth with 83-Prädikat besonders wertvoll
Packie lebt im Kölner Süden und ist Gründer, Entwickler und der Chef des COLOZINE Magazin, das als Blog neben der Kölner Süden Seite "Packie.de" aufgebaut wurde. Im weitesten Sinne ist diese Seite mehr den Farben, der Musik und den persönlichen Themen gewidmet. So zum Beispiel, wie ich zur Musik kam, warum mich Motorsport fasziniert hat, und welchen Bezug ich zu Tennis und Squash habe.