EuroCloud Deutschland Awards jetzt mit Anwender-Award

1691

Köln- Cloud-Anbieter mit innovativen Lösungen haben jetzt wieder die Chance auf einen der begehrten EuroCloud Deutschland Awards. Ab sofort bis zum 8. April nimmt EuroCloud Deutschland_eco Bewerbungen entgegen. Der Award wird in den Kategorien „Best Cloud Service Product“, „Best Start-Up“, „Best Case Study Commercial Sector“ und „Best Case Study Public Administration“ verliehen. Zusätzlich vergibt der Verband der Cloud-Services-Industrie in Deutschland in diesem Jahr erstmals einen Anwender-Award für die höchste erreichte Effizienzsteigerung mittels Cloud Services. Die Gewinner können sich im Wettbewerb mit den Siegern anderer Länder um den europäischen EuroCloud Award bewerben.

„Der EuroCloud Deutschland Award geht an Unternehmen, die innovative und zukunftsorientierte Cloud Services anbieten. Auch spezielle Business-Modelle oder ein Service, der gute Akzeptanz auf dem Markt verspricht, können die Jury überzeugen „, sagt Bernd Becker, Vorstandsvorsitzender von EuroCloud Deutschland_eco. Eine Expertenjury bewertet Innovationsgrad, Leistungsumfang, Sicherheitsaspekte und Interoperabilität der Angebote. Bewerben kann sich jedes Unternehmen, das Cloud Services zu seinem Leistungsumfang zählt, am deutschen Markt aktiv ist und seinen Hauptsitz oder mindestens eine Geschäftsstelle in Deutschland hat.

Der EuroCloud Deutschland_eco Award wird im Rahmen des Kongresses von EuroCloud Deutschland am 22. Mai 2012 in Köln vergeben. Die Sieger des Anwender-Awards werden vorab im Rahmen des Anwenderkongresses am 10. Mai 2012 auf der Cloudzone geehrt (www.cloudzone-karlsruhe.de). Für diesen Kongress können interessierte Anwender außerdem bis zum 16. März 2012 Case Studies einreichen (www.eurocloud.de/?p=3405).
Bewerbungen für die EuroCloud Deutschland Awards können bis zum 8. April 2012 eingereicht werden.

Alle Informationen zum Bewerbungsprozedere und den Teilnahmebedingungen finden sich unter www.eurocloud.de/?p=3388.
Über EuroCloud Deutschland_eco EuroCloud Deutschland_eco e.V. (www.eurocloud.de) ist der Verband der deutschen Cloud Computing-Wirtschaft und repräsentiert diese im paneuropäischen Netzwerk EuroCloud. EuroCloud Deutschland_eco e.V. setzt sich für Akzeptanz und bedarfsgerechte Bereitstellung von Cloud Services am deutschen Markt ein. Dabei steht der Verein in ständigem Dialog mit den europäischen Partnern des EuroCloud-Netzwerks, um globale Lösungen zu finden und den Boden für internationale Geschäftsbeziehungen zu bereiten. EuroCloud Deutschland_eco e.V. ist der deutsche Partner im europäischen Netzwerk EuroCloud. Der Verein wurde im Dezember 2009 gegründet und ist dem eco – Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V. angegliedert.(Ots)
Informationen zu EuroCloud Europe finden sich unter www.eurocloud.org.
Pressekontakt:
Weitere Informationen: EuroCloud Deutschland_eco e.V., Lichtstr. 43h,
50825 Köln, Katrin Mallener, Tel.: 0221/700048-260, E-Mail:
katrin.mallener@eurocloud.de, Web: www.eurocloud.de.

Vorheriger ArtikelNorton App- Begleiter- der kostenlose Schutzengel für mehr Kindersicherheit im mobilen Internet
Nächster ArtikelFord Köln-Stefan Wieber neuer Leiter Flottenverkauf und Remarketing
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 170 90 08 08 74