FC verpflichtet den Duisburger Maurice Exslager – Der Testspielfahrplan und Trainingslager

2065

Köln – Der 1. FC Köln hat einen Neuzugang. Vom MSV Duisburg wechselt Stürmer Maurice Exslager zum FC. Der 22-Jährige erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016. Beim FC freut man sich über einen jungen und entwicklungsfähigen Spieler. „Er ist als Offensiv-Allrounder vielseitig, schnell, laufstark und torgefährlich. Zudem hat er in der Zweiten Liga bereits Erfahrung gesammelt, sodass er keine große Eingewöhnungszeit benötigen wird,“ So Jörg Jakobs.

Nach dem ersten Training meinte Maurice Exslager:“Man kennt natürlich den ein oder anderen Spieler, der in Köln gespielt hat oder hier spielt. Und dann weiß man, was der Verein bedeutet, auch für die Stadt. Ich habe immer nur Positives gehört, was es bedeutet, für diesen Verein zu spielen. Als klar wurde, dass ich hier hin wechseln werde, war die Resonanz von Freunden und Bekannten wirklich toll. Das hat mich schon ein wenig stolz gemacht. Es ist immer wichtig für einen Spieler, dass er sich mit seinem Verein identifizieren kann. Das war in Duisburg ähnlich. Ich mag Traditionsvereine wie den FC.“

Am Montag, 1. Juli 2013, reist der 1. FC Köln für zehn Tage ins Trainingslager nach Windischgarsten. Dort wird Peter Stöger mit seiner Mannschaft intensiv trainieren und die Grundlagen für die neue Saison 2013|2014 legen. Außerdem wird der neue FC-Trainer in zwei Freundschaftsspielen während des Aufenthalts in Österreich die Möglichkeit haben, seine Mannschaft unter Wettkampfbedingungen zu testen.
Am Samstag, 6. Juli 2013, 18 Uhr, tritt der FC in Bad Wimsbach gegen den SV Ried an. Am Dienstag, 9. Juli, 18.30 Uhr, wird die Mannschaft von Peter Stöger in Pettenbach gegen den FK BAUMIT Jablonec spielen.

Vorher geht es aber am Freitag am Freitag, 28. Juni zum Freundschaftsspiel beim Drittligisten SC Preußen Münster. Das Spiel beginnt um 19 Uhr im Preußenstadion. Präsentiert wird die Begegnung von der REWE Group, die beide Klubs als Sponsor unterstützt.

Vorheriger ArtikelJazz-Version der Mobilanwendung „SessionBand“
Nächster ArtikelWer tanzt sich in das erste Halbfinale? „Got to Dance“
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 170 90 08 08 74