Wer tanzt sich in das erste Halbfinale? „Got to Dance“

2172

Köln- Mit seinem gefühlvollen Federtanz verzaubert Dennis MC Dao (23, aus Berlin) am Donnerstag die „Got to Dance“- Juroren Howard Donald, Palina Rojinski und Nikeata Thompson. Die kleine Denise (8, aus Bremerhaven) beeindruckt mit ihren coolen HipHop & Freestyle-Moves die Jury so stark, dass sich Star-Choreografin Nikeata spontan auf einen Dance-Battle einlässt. Und Airdit (30, aus Düsseldorf) bringt mit seinem Headspin und seinem Tänzer-Kollegen Ben (24) die Zuschauer zum Staunen. In der dritten und letzten Audition-Show von „Got To Dance“ am Donnerstag (27. Juni, 20.15 Uhr) auf ProSieben treten die besten Dance-Talente Deutschlands an und kämpfen um den Einzug in das erste Halb-Finale. Das überträgt SAT.1 am Folgetag (Freitag, 28. Juni) um 20.15 Uhr live aus Köln. Welche Acts ertanzen sich drei Sterne und kommen eine Runde weiter? Welche Dance-Acts schaffen es in die zwei Halbfinal-Liveshows? Und wer gewinnt am Ende die Tanzkrone und 100.00 Euro?

In drei Audition- und drei Liveshows treten die besten Tanztalente Deutschlands im Alter von 3 bis 56 Jahren an. „Got to Dance“ kennt keine Einschränkungen: Weder im Tanzstil, noch in der Formationsstärke. Ob Einzeltänzer, Duos oder Gruppen, ob Schüler, Profi oder Senior – allein die Performance zählt! Nur wer in den „Auditions“ drei goldene Sterne absahnt, kommt eine Runde weiter und hat die Chance, in die zwei Halbfinal-Liveshows (am 28. Juni & 4. Juli) einzuziehen. Die Jury wählt nach den Auditions die besten 40 Dance-Acts aus, die in Tanz-Battles um den Einzug in das Live-Finale (5. Juli, SAT.1) kämpfen dürfen. Ab den Semifinal-Shows voten die Zuschauer live per Telefon und bestimmen welcher Dance-Act am Ende der beste Deutschlands ist und die 100.000 Euro gewinnt. Moderiert wird die Show von Johanna Klum.(Ots)

Vorheriger ArtikelFC verpflichtet den Duisburger Maurice Exslager – Der Testspielfahrplan und Trainingslager
Nächster ArtikelWahlkampf 2013 – CDU Köln Kandidat Heribert Hirte lässt Worten Taten folgen.
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 170 90 08 08 74