Henrik Freischlader Rockpalast WDR und Album Still Frame Replay

1819

Wenn es einen deutschen Gitarristen gibt, der sich von den neuen internationalen Top-Stars der Blues-Rock-Szene nicht in den Schatten stellen lässt, so dürfte es Henrik Freischlader sein. Der gebürtige Wuppertaler wird weltweit zu den größten Talenten gezählt, die der Blues in den letzten Jahren hervorgebracht hat. Aktuell hat er ein neues Album am Start. Am 25.02.2011 erscheint das neue Studioalbum „Still Frame Replay“. Henrik kündigt an:“ Es ist das bisher rockigste der vier Studioalben und ich freue mich ganz besonders darüber, dass Joe Bonamassa als Special Guest mit dabei ist.“

Ab sofort kann das Album als CD und Doppel-LP im Shop vorbestellt werden, verschickt wird es dann bereits 5 Tage vor dem offiziellen Veröffentlichungstermin!
Für alle die das Rockpalast Konzert bei 3Sat verpasst haben, legt der WDR noch mal nach. Das Konzert aus der Harmonie in Bonn wird noch mal im WDR TV gezeigt. Am Sonntag auf Montag 30. auf 31. Januar 2011, 00.15 – 02.45 Uhr im WDR Fernsehen.
Viel Vergnügen. Hier der Link zum Album bestellen Freischlader Shop Webseite

Vorheriger Artikel1FC Köln besiegt Werder Bremen mit toller Team Leistung 3:0
Nächster Artikelstudio dumont Köln- LIVE-VORTRAG „MITTELAMERIKA“
Packie lebt im Kölner Süden und ist Gründer, Entwickler und der Chef des COLOZINE Magazin, das als Blog neben der Kölner Süden Seite "Packie.de" aufgebaut wurde. Im weitesten Sinne ist diese Seite mehr den Farben, der Musik und den persönlichen Themen gewidmet. So zum Beispiel, wie ich zur Musik kam, warum mich Motorsport fasziniert hat, und welchen Bezug ich zu Tennis und Squash habe.