Jazzsession Wuppertal Music is an open sky

1756

Köln- Montags lädt die Juli Jazz Session „music in an open sky“. zu einer neuen Runde ein. Die bekannte Session ist bei sonnigen Wetter auch sehr gut im Biergarten zu genießen ! Jazz Musiker und Jazzfreunde sind recht herzlich eingeladen.Vom 22.07 bis zum 03.09 finden wöchentlich die Sommer Sessions statt.

Eike Drück – sax
Roman Babik – p
Lukasz Dworak – b
Stephan Verchin – dr

WICHTIG : Begonnen wird schon um 20.30h. Kommt also pünktlich, um im Cafe Ada,in der Wiesenstrasse in Wuppertal den Opener zu feiern !

Wie „Music is an open sky“ funktioniert

Die Wuppertaler Jazz Session geht auf den im Jahre 2002 verstorbenen Wuppertaler Bassisten Peter Kowald zurück, der gemeinsam mit den Jazzmusikern Hendrik Gosmann, Jörg Ollefs, Andreas Bär, Michael Träger und dem Kneipier Tillmann Schroers 1992 die ersten Jazzsessions initiierte, die sich von da an in aller Regelmäßigkeit im damaligen SISYPHOS etablierten. Es entstand eine Plattform und musikalische Spielwiese für Musiker, die sich in der Gattung Jazz mit allen Stilrichtungen wie Fusion, Funk, Latin, Hiphop und frei improvisierter Musik „zuhause“ fühlen.

Der „Opener“ beginnt jede Session mit fünf Tunes, anschließend wird die Session offiziell eröffnet und die anwesenden Musiker können und sollen einsteigen. Nach diesem simplen Prinzip funktioniert die Wuppertaler Jazzsession nun schon seit 1992 (!!) und trifft damit offenbar den Geschmack auch beim mittlerweile recht jungen Publikum, welches sich Monat für Monat im Café Ada einfindet.
Ein Dank gilt u.a. dem Kulturbüro der Stadt Wuppertal, welches die Jazzsession seit Jahren kontinuierlich unterstützt, als auch den zahlreichen ehrenamtlichen Helfern, die zum Gelingen seit Jahren beitragen und natürlich dem Team vom Café Ada.

http://www.jazzsession.de

Vorheriger ArtikelDer Tag erwacht
Nächster ArtikelBMW i3 – das erste vollelektrische Serienfahrzeug von BMW
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094