Kluges Rennen in Singapur- Vettel fährt sich wieder nach vorn

1973

Ein hartes und spannendes Rennen in Singapur. Leider reichte die Kraft des Red Bull von Sebastian Vettel beim Start nicht aus, um Alonso zu passieren. Er war jedoch stets sehr nahe dran, riskierte aber nichts. Er fuhr ein sehr solides und sicheres Rennen, stets in Schlagdistanz an zweiter Stelle liegend hinter dem Ferrari nach Hause. Das ist auf jeden Fall sehr klug, denn auch ein zweiter Platz bringt Punkte. Zumindest kommt der in der Fahrer WM wieder auf Schlagdistanz bei 4 austehenden Rennen. Im Gegensatz dazu brachte sich Lewis Hamilton gegen Mark Webber um seine WM Führung. Webber übernimmt diese aktuell.
Ein Klasse Rennen fuhr Felipe Massa, der das Feld von hinten aufrollte und am Ende 10. wurde.

Für die Silberpfeile war es ein guter Tag denn Nico Rosberg ging als fünfter über die Ziellinie. Michael Schumacher ging als 13. über die Linie. An 8. Stelle fahrend hatte er eine Kollision mit Kobajashi,er wurde vom Japaner in die Reifen gekickt. Später hatte er noch einen Unfall mit Nick Heidfeld. Das erforderte einen Boxenstop mit Frontflügel Wechsel. Damit war sein Rennen gelaufen.

Der aktuelle Punktestand Fahrer WM

1 M. Webber 202
2 F. Alonso 191
3 L. Hamilton 182
4 S. Vettel 181
5 J. Button 177
6 F. Massa 125
7 N. Rosberg 122

Das Rennen

1 F. Alonso Ferrari / Ferrari B 1:57:53.579 61
2 S. Vettel Red Bull Racing / Renault B + 0.2 61
3 M. Webber Red Bull Racing / Renault B + 29.1 61
4 J. Button McLaren / Mercedes B + 30.3 61
5 N. Rosberg Mercedes GP / Mercedes B + 49.3 61
6 R. Barrichello Williams / Cosworth B + 56.1 61
7 R. Kubica Renault / Renault B + 1:26.5 61
8 A. Sutil Force India / Mercedes B + 117.000 61
9 N. Hülkenberg Williams / Cosworth B + 117.000 61
10 F. Massa Ferrari / Ferrari B + 117.000 61
11 V. Petrov Renault / Renault B + 1 Runde 60
12 J. Alguersuari Jr. Scuderia Toro Rosso / Ferrari B + 1 Runde 60
13 M. Schumacher Mercedes GP / Mercedes B + 1 Runde 60
14 S. Buemi Scuderia Toro Rosso / Ferrari B + 1 Runde 60
15 L. Di Grassi Virgin Racing / Cosworth B + 2 Runden 59

Vorheriger ArtikelFormel1 Singapur-Ferrari auf der Pole vor Mc Laren Mercedes
Nächster Artikel1 FC Köln zeigt sich kampfstark- Hallo, es geht ja auch anders!
Packie lebt im Kölner Süden und ist Gründer, Entwickler und der Chef des COLOZINE Magazin, das als Blog neben der Kölner Süden Seite "Packie.de" aufgebaut wurde. Im weitesten Sinne ist diese Seite mehr den Farben, der Musik und den persönlichen Themen gewidmet. So zum Beispiel, wie ich zur Musik kam, warum mich Motorsport fasziniert hat, und welchen Bezug ich zu Tennis und Squash habe.