Formel1 Singapur-Ferrari auf der Pole vor Mc Laren Mercedes

1577

Die Pole Position beim morgigen Grand Prix in Singapur hat Ferrari. Alonso fuhr die schnellste Runde.
Teamkollege Felipe Massa hatte in Q1 einen Motorschaden und muss morgen beim Nacht Grand Prix vom letzten Platz starten. Der Brasilianer war sehr unglücklich, denn das war sein bereits achter Motorschaden in dieser Saison.
Sebastian Vettel im Red Bull wahrte eine kleine Rest Chance für einen Sieg. Er wurde zweiter vor Lewis Hamilton und Jenson Button. Damit ist die Spannung vor dem Start mächtig gestiegen. Alle Top Anwärter auf den Titel stehen in den ersten drei Reihen der Startaufstellung.

In Singapur gibt es kaum eine Möglichkeit zu überholen, deshalb wird der Start Sprint die Entscheidung bringen. Die McLaren Mercedes Fahrer habe allemal gute Chancen auf einen Sieg.
Die beiden Mercedes GP Fahrer im Silberpfeil Nico Rosberg und Michael Schumacher kamen zumindest auf gute Plätze. Rosberg geht von Platz 7. ins Rennen. Michael Schumacher geht von Rang 9. ins Nachtrennen.
Nick Heidfeld kam in seinem Comeback Quylifying immerhin auf Platz 15.

1 F. Alonso Ferrari / Ferrari B 1:45.390 21
2 S. Vettel Red Bull Racing / Renault B 1:45.457 + 0.067 17
3 L. Hamilton McLaren / Mercedes B 1:45.571 + 0.181 18
4 J. Button McLaren / Mercedes B 1:45.944 + 0.554 18
5 M. Webber Red Bull Racing / Renault B 1:45.977 + 0.587 19
6 R. Barrichello Williams / Cosworth B 1:46.236 + 0.846 22
7 N. Rosberg Mercedes GP / Mercedes B 1:46.443 + 1.053 18
8 R. Kubica Renault / Renault B 1:46.593 + 1.203 15
9 M. Schumacher Mercedes GP / Mercedes B 1:46.702 + 1.312 17
10 K. Kobayashi BMW Sauber F1 Team / Ferrari B 1:47.884 + 2.494 4
11 J. Alguersuari Jr. Scuderia Toro Rosso / Ferrari B 1:47.666 + 2.276 16
12 N. Hülkenberg Williams / Cosworth B 1:47.674 + 2.284 13
13 V. Petrov Renault / Renault B 1:48.165 + 2.775 13
14 S. Buemi Scuderia Toro Rosso / Ferrari B 1:48.502 + 3.112 16
15 N. Heidfeld BMW Sauber F1 Team / Ferrari B 1:48.557 + 3.167 16

Vorheriger ArtikelRalf Husmann -Vorsicht vor Leuten-Lesung & Buchpräsentation Köln
Nächster ArtikelKluges Rennen in Singapur- Vettel fährt sich wieder nach vorn
Packie lebt im Kölner Süden und ist Gründer, Entwickler und der Chef des COLOZINE Magazin, das als Blog neben der Kölner Süden Seite "Packie.de" aufgebaut wurde. Im weitesten Sinne ist diese Seite mehr den Farben, der Musik und den persönlichen Themen gewidmet. So zum Beispiel, wie ich zur Musik kam, warum mich Motorsport fasziniert hat, und welchen Bezug ich zu Tennis und Squash habe.